Schlagwort-Archive: Nationalisten

Polnisches Politik-Portal: so holt sich Warschau die Westukraine wieder zurück

03. November 2022 INTERNATIONAL Warschau. Interessante Spekulationen in der polnischen Presse: das polnische Politik-Portal „Niezalezny Dziennik Polityczniy“ berichtet über eine mögliche künftige Teilung der Ukraine – und erinnert in diesem Zusammenhang an ein schon vor einigen Monaten zwischen Warschau und Kiew … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare

Frühwald um 9 – Nachrichten und Informationen vom 03.10.2022 (Textausgabe)

Nord-Stream-Sabotage: AfD sieht „staatlichen Akteur“ hinter dem Anschlag Berlin/Brüssel. Nachdem außer Zweifel steht, daß es sich bei der Beschädigung der beiden Nord-Stream-Leitungsstränge um einen vorsätzlichen Sabotageakt handelte, simulieren EU und etablierte Bundestagsparteien hektische Aktivität und kündigen „Sanktionen“ an – gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Wladimir Putin: Ich präsentiere Ihnen einen weiteren Beweis für die Wirksamkeit der neuen Taktik

Ich präsentiere Ihnen einen weiteren Beweis für die Wirksamkeit der neuen Taktik, die wir begonnen haben, gegen ukrainische Nationalisten anzuwenden. Diesmal haben unsere Kämpfer erfolgreich eine feindliche Gruppe im Gebiet des strategisch wichtigen Dorfes Kamyshevakh zerstört. Auf den Aufnahmen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Frühwald um 9 – Nachrichten und Informationen vom 05.06.2022 (Textausgbe)

Tschetschenien-Chef Kadyrow: „In den nächsten Tagen werdet ihr die echte Sonderoperation sehen“ Das Oberhaupt der russischen Teilrepublik Tschetschenien, Ramsan Kadyrow, hat in einer auf Telegram veröffentlichten Videobotschaft die Behauptungen der ukrainischen Seite dementiert, wonach sich das russische Militär aus dem Raum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Russischer UN-Gesandter: Ukrainische Kriegsgefangene gestehen Befehl zum Mord an Zivilisten

Gefangene ukrainische Soldaten in einem Lager bei CharkowRIA Novosti / SputnikDie gefangenen ukrainischen Soldaten gaben zu, dass sie die Befehle erhalten hätten, auf Zivilisten zu schießen und keine russischen Soldaten gefangenzunehmen. Dies erklärte der ständige Vertreter Russlands bei den Vereinten Nationen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Puschilin: Nach vorläufigen Informationen sind unter denjenigen, die sich in Asow-Stahl ergeben haben, auch Ausländer

Denis Puschilin am 18.05.22 in MariupolSergei Baturin / RIA Nowosti / SputnikDer Chef der Volksrepublik Donezk Denis Puschilin sagte am Samstag, dass sich nach vorläufigen Informationen unter den kapitulierenden Nationalisten, die in der Asow-Stahl-Anlage in Mariupol blockiert wurden, auch Ausländer befinden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Russische Militärs vereiteln ukrainischen Raketenangriff auf Wasserkraftwerk im Gebiet Cherson

Ein Soldat der russischen Nationalgarde bewacht am 15. März 2022 das Wasserkraftwerk Kachowskaja im ukrainischen Gebiet Cherson nach der Kontrollübernahme durch das russischen Militär. RIA Nowosti Die russischen Streitkräfte haben einen Raketenangriff der ukrainischen Nationalisten auf ein Wasserkraftwerk in Nowaja Kachowka im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Alles Russische muss demontiert werden“: Mehrere Puschkin-Denkmäler in der Ukraine entfernt

Demontage der Puschkin-Büste in Mukatschewo im Gebiet Transkarpatien Sociale MedienIn den letzten zwei Tagen sind allein in der Westukraine mindestens zwei Denkmäler für den russischen Nationaldichter Alexander Sergejewitsch Puschkin entfernt worden. Das melden Telegram-Kanäle mit entsprechendem Fotobeleg. „Alles Russische muss demontiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Donezker Volksrepublik: Ukrainische Nationalisten sind im Werk „Asowstal“ eingeschlossen

Satellitenbild des US-Satellitenbetreibers „Maxar“ über dem beschädigten Gebäude des „Asowstal“-Stahlwerks in Mariupol, 22. März 2022Satellite image (c) 2022 Maxar Technologies / Gettyimages.ruWie Interfax meldet, haben Kräfte der Volksrepublik Donezk (DVR) am Samstag ukrainische Nationalisten im Industriegebiet von Mariupol belagert, wie der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Russisches Verteidigungsministerium: Nationalistisches ukrainisches Bataillon im Donbass bald geschlagen

Der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums Igor Konaschenkow hat am Sonntag erklärt, dass die russischen Streitkräfte dabei seien, das ultranationalistische Bataillon der ukrainischen Armee im Donbass zu besiegen. Die russischen Truppenverbände seien im Rahmen der militärischen Sonderoperation in der Ukraine weitere 12 Kilometer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Russisches Verteidigungsministerium: Vorschlag abgelehnt, humanitäre Korridore für Nationalisten in Mariupol zu öffnen

Russland hat Kiew informiert, dass man bereit sei, humanitäre Korridore zu öffnen und alle Nationalisten aus Mariupol freizulassen, um die Bevölkerung zu retten, hieß es aus dem russischen Verteidigungsministerium am Freitagabend. Moskau habe garantiert, Nationalisten am Leben zu lassen, die ihre Waffen niederlegen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Ständiger UN-Vertreter Russlands warnt vor Provokationen der ukrainischen Streitkräfte mit chemischen Kampfstoffen

Der russische UN-Botschafter Wassili Nebensja beantwortet Fragen von Reportern im UNO-Hauptquartier in New York (Archivbild)Drew Angerer / Staff / Gettyimages.ruDie ukrainischen Streitkräfte würden Provokationen mit dem Einsatz von Giftstoffen vorbereiten, um später Russland dafür verantwortlich zu machen. Davor warnte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Putin bekräftigt Ziel der Miltäroperation in der Ukraine: Entnazifierung und Entmilitarisierung

03. Mär. 2022 22:13 Uhr Der russische Präsident hat in einer öffentlich übertragenen Ansprache erneut den Zweck des militärischen Vorgehens in der Ukraine unterstrichen: Das Land müsse entnazifiziert und demilitarisiert werden. Putin betonte den antifaschistischen Charakter der Operation. Quelle: Sputnik © … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Weltordnung nach Corona: Erdogan kündigt Ende der Globalisierung an

    06.04.2020 21:35  Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat am Montag, 05.04.2021, die Gründung einer neuen Weltordnung angekündigt. Das Zeitalter des “Geldes und der Aktienmärkte” sei vorbei. Damit macht er deutlich, dass er sich weltweit im Lager von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Polen: Tausende Nationalisten und Rechtsradikale marschieren durch Warschau

12. November 2020 Unabhängigkeitstag in Warschau (Czarek Sokolowski/AP/dpa) Trotz eines Verbots sind in der polnischen Hauptstadt Warschau tausende Nationalisten und Rechtsradikale anlässlich des Tags der Unabhängigkeit auf die Straße gegangen. Die Teilnehmer schwenkten die polnische Nationalflagge, einige trugen Fackeln oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Schwulenpropaganda, Kampf gegen „traditionelle Familienbilder“: Das ist der Bundesregierung wichtig

30. Juni 2020 KULTUR & GESELLSCHAFT Berlin. Schwulenförderung als Chefsache – das soll einer der Schwerpunkte der deutschen EU-Ratpräsidentschaft sein. Europastaatsminister Michael Roth (SPD) kritisierte es gegenüber der Nachrichtenagentur AFP als „schlicht inakzeptabel“, daß in Mitgliedstaaten der EU Wahlkampf „auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Soros bestreitet die Finanzierung von Unruhen in den USA

Rudolf Giuliani, Trumps Anwalt, wies George Soros darauf hin, dass er hinter den Unruhen von Antifa und Black Life Matters in den Vereinigten Staaten steckt, die der 89-jährige Megaspekulant trotz aller Beweise bestritt, während seine Epigonen ehemalige britische Premierminister waren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Johnson gegen neues schottisches Unabhängigkeitsreferendum

Der britische Premierminister Johnson hat nach seinem Wahlsieg ein neues Unabhängigkeitsreferendum in Schottland strikt abgelehnt. Sein Büro teilte mit, das Ergebnis der Abstimmung von 2014 müsse respektiert werden. Das habe Johnson der schottischen Regierungschefin Sturgeon mitgeteilt. Vor fünf Jahren hatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Nationalisten besudeln EU-Fahne als Fußabtreter – VERSAMMLUNG VOM III. WEG IN PLAUEN

  Schon beim Fackelmarsch durch Plauen am 1. Mai schändeten die Nationalisten die Europafahne (Archivbild) Foto: Getty Images   Artikel von: TOM ROSIN veröffentlicht am 03.10.2019 – 14:38 Uhr Plauen – Bei einer Versammlung der Nationalisten-Partei „III. Weg“ in Plauen nutzten Mitglieder am Mittwoch vor ihrem Eintritt ins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Chemnitz: Nationalisten neben Kinderfest – Gegendemo hat mehr Teilnehmer als die Demo der Nationalisten

  Teilnehmer der Demonstration des Bündnis „Chemnitz Nazifrei“ versammeln sich im Zentrum von Chemnitz zum Protest gegen den Neonazi-AufmarschFoto: Hendrik Schmidt / dpa   veröffentlicht am 01.06.2019 – 17:24 Uhr #Chemnitz – Während im Zentrum Familien mit Musik, Bastelstationen, Minigolf und Hüpfburg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Bannon im NZZ-Interview: „Nach der Wahl wird jeder Tag in Brüssel Stalingrad sein. Die Nationalisten werden zusammenarbeiten“

  20. Mai 2019 INTERNATIONAL Berlin/Brüssel. In einem bemerkenswerten Interview mit der Neuen Zürcher Zeitung (NZZ) hat sich der frühere Strategieberater von US-Präsident Trump, Steve Bannon, über seine Pläne für eine künftige rechtspopulistische Fraktion im Europaparlament geäußert. Bannon hat 2017, nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Marine Le Pen: Was in Europa passiert, ist von historischer Größe

  MARILLA SLOMINSKI 28. Mai 2019 Foto: Imago   Frankreich – Marine Le Pen, die mit ihrer Partei Rassemblement National (RN) bei der EU-Parlamentswahl mit 24,2 Prozent in Frankreich stärkste Kraft wurde, fordert in einem Interview den Rücktritt von Präsident … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

NUR NOCH POLEMIK: DER WAHLKAMPF WARF EIN LICHT AUF DEN VERHEERENDEN ZUSTAND DIESER EU

Von PP-Redaktion  – 25. Mai 2019 Inhaltliche Leere wurde durch Lautstärke übertönt, jedwede Kritik an Brüssel verteufelt. Fazit: Es steht schlimm um die EU. Ein Gastbeitrag von Hans Heckel Der zu Ende gehende Wahlkampf zu den EU-Wahlen diesen Sonntag warf ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Europawahl: Pöttering (CDU) sieht Gefahr durch Populisten

25. Mai 2019 Der frühere Präsident des Europäischen Parlaments, Hans-Gert Pöttering (ein Archivbild) (picture alliance/dpa – Jens Büttner) Der ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments, der CDU-Politiker Pöttering, hat zur Teilnahme an der Europawahl aufgerufen. Die Abstimmung in diesem Jahr sei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Gründungskonvention“: Macron fordert neue Strategie für Europa

21. Mai 2019 Der französische Präsident Emmanuel Macron forderte eine neue europäische Gründungskonvention. (imago/JBAutissier/Panoramic) Frankreichs Präsident Macron sieht die EU in einer „existenziellen Bedrohung“ und fordert deshalb eine neue Strategie. Nach der Wahl zum Europäischen Parlament müsse eine europäische Gründungskonvention … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

DORTMUND – Staatsanwaltschaft dreht durch: 8 Aktivisten wegen Antisemiten-Parole vor dem Landgericht angeklagt!

  10. April 2019 Es soll ein Schauprozess werden, den die Dortmunder Staatsanwaltschaft anstrebt: Vor der großen Strafkammer des Landgerichtes, die sich ansonsten mit schweren Verbrechen auseinandersetzt, soll gegen 8 Nationalisten verhandelt werden, die bei einer Demonstration im September 2018 im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Rechtzeitig zur Europawahl: CSU-„Dumpfbacke“ Weber nennt AfD-Politiker „Dumpfbacken“

07. März 2019 Ein Linksradikaler, der Herr Weber? Foto: Screenshot/Youtube   Franz-Josef Strauß würde sich mit Sicherheit im Grab umdrehen, würde einer ihm den aktuellen „Tagesspiegel“ reinlegen. Dieser freut sich über den strammen Links-Kurs der ehemaligen konservativen Partei CDU, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Europawahl – Weber (CSU) nennt AfD deutsche Brexit-Partei

14. Januar 2019 CSU-Vize Manfred Weber, der EVP-Spitzenkandidat (Lehtikuva/ Markku Ulander/ap/dpa-Bildfunk) Der #CSU-Politiker #Weber warnt vor einem Erstarken der #AfD bei der #Europawahl. Der Spitzenkandidat der europäischen Konservativen sagte der „Bild“-Zeitung, die AfD sei die deutsche Brexit-Partei. Wer wissen wolle, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Bosnien-Herzegowina – Nationalisten gewinnen Wahlen

  08. Oktober 2018 Der Präsidentschaftskandidat der bosnischen Serben, Milorad Dodik, nach der Wahl. (Darko Vojinovic/AP/dpa) In Bosnien-Herzegowina haben nationalistische Parteien die Parlamentswahl gewonnen. Beobachter befürchten nun eine Verschärfung der ethnischen Konflikte und Verzögerungen bei der Annäherung an die EU. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Dortmund: 3. Oktober: Kundgebungen durchgesetzt, Polizei überfordert, Schikanen gegen Aktivsten

03. Oktober 2018  Einiges los war am 3. Oktober 2018, dem Tag der deutschen (Teil-)Einheit, in Dortmund: Die Partei DIE RECHTE hatte zu einer Doppelkundgebung auf dem Nordmarkt (Nordstadt) und Sonnenplatz (Kreuzviertel) aufgerufen. Die Polizei war offenbar nicht gewillt, diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare