Schlagwort-Archive: Polen

Polen: Proteste gegen die geplante Justizreform

25. November 2017 Menschen in Warschau demonstrieren gegen die von der polnischen Regierung geplante Justizreform. (AFP / ANEK SKARZYNSKI) In #Polen haben tausende Menschen gegen die geplanten #Justizreformen der Regierung protestiert. Rund 1.500 Demonstranten versammelten sich in der Hauptstadt Warschau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Nach beispielloser Medienhetze – Unabhängigkeitsmarsch in Warschau: Jetzt spricht ein Pole Klartext!

21. November 2017 Bildquelle: YouTubeDer diesjährige #Unabhängigkeitsmarsch in #Polen war von einer beispiellosen Hetze der internationalen #Medien begleitet. Zehntausende #Patrioten eines Landes, das jahrzehntelang dem Druck zweier totalitärer Systeme ausgesetzt war, wurden als „Nazis“ und „Faschisten“ gebrandmarkt. Im exklusiven Interview mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Gott, Ehre, Vaterland“ – Patriotische Demonstration in Warschau

14. November 2017 INTERNATIONAL Am Wochenende fand aus Anlaß des 99. Jahrestags der Unabhängigkeit #Polens in #Warschau eine #Demonstration mit mehr als 60.000 Teilnehmern statt. Damit ist sie die größte Veranstaltung ihrer Art in Europa. Die Demonstranten zogen durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Polen fordert von Deutschland Kriegsentschädigung

Warschau (ParsToday)- Mehr als 72 Jahre nach Ende des #Zweiten Weltkriegs werden in #Polen wieder Forderungen nach #Reparationszahlungen aus #Deutschland laut. Laut Angaben des Vorsitzenden der Regierungspartei, #Jaroslaw Kaczynski, ist die Forderung nach #Kriegsentschädigung für Warschau eine Frage der Würde. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Polen: Regierung kritisiert Äußerungen von der Leyens

  07. November 2017 Verteidigungsministerin #Ursula von der Leyen hat in Polen Kritik ausgelöst. (dpa / picture alliance / Michael Kappeler) Die polnische Regierung hat Äußerungen von Bundesverteidigungsministerin von der Leyen als inakzeptabel zurückgewiesen. Aus dem Verteidigungsministerium in Warschau hieß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Medien: Journalistenverband sieht Pressefreiheit in Osteuropa kritisch

  06. November 2017 Das Hauptquartier des öffentlich-rechtlichen „Polskie Radio“ in Warschau. (imago / ZUMA PRESS) Der #Deutsche Journalisten-Verband hat in Würzburg eine #Resolution zur #Pressefreiheit in #Osteuropa verabschiedet. Darin werden die #EU und die betroffenen Regierungen aufgefordert, die Freiheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Industrieschadstoffe: Schlechte Noten für Deutschlands Informationspolitik

02. November 2017 Unübersichtlich sínd die deutschen #Informationen über #Induistrieschadstoffe (dpa / Oliver Berg) #Deutschland und mehr als die Hälfte der EU-Mitgliedsstaaten informieren nicht ausreichend über heimische Industrieschadstoffe. Das geht aus einer in Brüssel veröffentlichten Erhebung des Europäischen Umweltbüros hervor. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die EU der Zentralisten geht ihrem Ende entgegen

01. November 2017 Foto: Durch NASA images/Shutterstock   Die Grundidee der #Eurozone lässt sich gut beschreiben als die Übertragung des deutschen Länderfinanzausgleichs auf einen Kontinent. Bayern und Baden-Württemberg alimentieren Bremen, Berlin und NRW; Deutschland als ganzes (also wieder Bayern und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Warschau ist verstimmt: Französisches Gericht will Papst-Denkmal ohne Kreuz sehen

30. Oktober 2017 INTERNATIONAL Paris/Warschau. Zwischen #Frankreich und #Polen gibt es Irritationen. Das oberste französische Verwaltungsgericht hatte am Mittwoch in Paris entschieden, daß ein mehr als ein Meter großes Kreuz binnen sechs Monaten von einem Bogen über der #Papststatue in #Ploermel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Herbststurm – Bahnverkehr in Deutschland noch stark beeinträchtigt

30. Oktober 2017 Reisende warten an einem Schalter der Deutschen Bahn (dpa/picture alliance) Nach dem #Sturm „Herwart“ soll der Bahnverkehr in #Norddeutschland schrittweise wieder in Gang kommen. Allerdings bleiben auch Streckensperrungen bestehen. Von Hamburg Richtung Norden und Nordosten, zwischen Berlin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Menschenrechts-Lobbyisten verlieren die Geduld: Polen soll EU-Stimmrechte verlieren

26. Oktober 2017 INTERNATIONAL New York. Seit Januar 2016 verfolgt die #EU-Kommission ein Verfahren „zur Überprüfung der Rechtsstaatlichkeit“ gegen #Polen – bislang ohne Ergebnis. #Menschenrechtslobbyisten verlieren deshalb jetzt die Geduld. Die Organisation Human Rights Watch fordert eine Verschärfung der Gangart. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Europa – Italien: Sterbliche Überreste vom polnischen Papst gestohlen

  27.10.2017 • 06:45 Uhr Quelle: Reuters Bereits am 16. Oktober 2017 wurden in der Italienischen Gemeinde Tignale Blutfragmente von Papst Johannes Paul II. und Knochenüberreste des polnischen Priesters Jerzy Popiełuszko gestohlen. Es handelt sich dabei um katholische #Reliquien, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Kampfansage aus Budapest: Orbán erklärt das östliche Mitteleuropa zur „migrantenfreien Zone“

25. Oktober 2017 INTERNATIONAL Budapest. Der ungarische Ministerpräsident #Viktor Orbán hat erneut herzhaft gegen den Stachel der political correctness gelöckt und das östliche Mitteleuropa zur „migrantenfreien Zone“ erklärt. Die EU und einige ihrer wichtigen Mitgliedstaaten seien von einem „Spekulanten-Imperium“ in Geiselhaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Hilfe für Zuwanderer: Polnischer Primas erntet vehementen Widerspruch

21. Oktober 2017 INTERNATIONAL Warschau/Gnesen. Im rechtsnational regierten #Polen steht auch die #katholische Kirche der #Zuwanderung kritisch gegenüber. Nur vereinzelt sind aus Kirchenkreisen andere Stimmen zu hören, sie bleiben aber nicht ohne Widerspruch. Jetzt hat sich ein polnischer Erzbischof mit seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Europa – Polens Ministerpräsidentin: „Rechtliche Schritte im Fall Nord Stream 2 beschleunigen“

  20.10.2017 • 16:38 Uhr Quelle: Reuters Die Ankunft der polnischen Ministerpräsidentin #Beata Szydło auf dem EU-Gipfel in Brüssel (19. Okober 2017, Quelle: Reuters) Auf dem #EU-Gipfel in Brüssel am 19. Oktober richtete die polnische Ministerpräsidentin Beata Szydło einen Appell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Umstrittene Weichenstellung: EU-Staatsanwaltschaft nimmt 2020 ihren Dienst auf

13. Oktober 2017 INTERNATIONAL Straßburg/Luxemburg. Eine brisante Entscheidung: ab 2020 soll die umstrittene „#Europäische Staatsanwaltschaft“ ihre Arbeit aufnehmen. Während bei der EU-Kommission vor allem die grenzüberschreitende Bekämpfung von Geldwäsche und Steuerbetrug in den Fokus gerückt werden, fürchten Kritiker ein weiteres Instrument … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Für die „Islamistin“ Sawsan Chebli ist Polen wohl verloren

09. Oktober 2017 Sawsan Chebli (Bild: © 2017 Bundesrat )   Berlin – Hunderttausende Polen kamen am Wochenende an der Grenze zusammen, um gemeinsam für Frieden und die Sicherheit ihres Landes zu beten. #Sawsan Chebli (#SPD), palästinensischstämmige, bekennende und praktizierende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Erklärung der Visegrad-Staaten: Mehr Entscheidungskompetenz für die nationalen Parlamente

09. Oktober 2017 INTERNATIONAL Sárospatak. Die #Visegrad-Staaten haben sich mit einer Stellungnahme zum laufenden Brexit-Verfahren geäußert, das letzte Woche auch im Straßburger Europaparlament auf der Tagesordnung stand. Darin fordern die V4-Staaten, die Stellung der nationalen Parlamente solle im politischen Entscheidungsprozeß der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Neue Grenzschutz-Allianz im Südosten: Ungarn will Rumänien unterstützen

07. Oktober 2017 INTERNATIONAL Budapest. Auf dem #Balkan zeichnen sich neue Allianzen in Sachen #Grenzschutz ab. Jetzt hat der ungarische Präsident #Orbán angekündigt, Budapest werde das benachbarte #Rumänien beim Schutz seiner #Grenzen unterstützen. Budapest würde dies einem weiteren Grenzzaun – an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Polen: Katholiken bilden Menschenkette – laut Kritikern gegen Muslime

08. Oktober 2017 Gläubige beten an polnischen Grenzen. (AP / Petr David Josek) Zehntausende #Katholiken haben an Polens Außengrenzen eine #Menschenkette gebildet und für die „Rettung #Polens und der Welt“ gebetet. Gegner kritisierten die Aktion als islamfeindlich. Die Organisatoren hatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Versöhnliches aus Brüssel: Juncker gegen Sanktionen gegen Polen und Ungarn

03. Oktober 2017 INTERNATIONAL Brüssel. Überraschend versöhnliche Töne: #EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat sich gegen die Verhängung von EU-#Wirtschaftssanktionen gegen #Polen und #Ungarn ausgesprochen. Er betrachte es als falsch, für die beiden Länder EU-Gelder zu untersagen, „solange die Dialogstrecke nicht abgeschlossen ist“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Budapest unterstützt Warschau gegen die EU: „Lassen kein Vorgehen gegen Polen zu“

20. September 2017 INTERNATIONAL Budapest. Der Widerstand gegen die jüngsten  EU-Zumutungen an die Adresse Ungarns und Warschaus formiert sich. Jetzt hat der ungarische Regierungssprecher Kovacs erklärt, daß Budapest im Justizstreit zwischen der EU und Polen gegebenenfalls sein #Veto gegen ein EU-Vorgehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Offenbar neue Schleuserroute über Polen: Bundespolizei registriert „Häufung von Fällen“

19. September 2017 NATIONAL Berlin/Warschau. An der europäischen #Asylfront zeichnet sich eine neue Entwicklung ab. Offenbar entwickelt sich eine weitere Schleuserroute für #Illegale, und zwar über #Polen. Die Aufgriffe an der deutsch-polnischen Grenze häufen sich. Bei der #Bundespolizei wird eingeräumt, daß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Slowakischer EU-Abgeordneter kritisiert EU-„Flüchtlings“politik: „Klares Demokratiedefizit“

18. September 2017 INTERNATIONAL Preßburg. Auch aus der #Slowakei kommt Widerspruch gegen die von der EU verordnete „Flüchtlings“-Umverteilung. Der slowakische EU-Abgeordnete #Richard Sulík hat die einschlägigen EU-Programme, aber auch den Europäischen Gerichtshof in Luxemburg jetzt als zutiefst undemokratisch verurteilt. Es dürfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Das gibt Ärger mit der EU: Polen will NGOs besser kontrollieren

17. September 2017 INTERNATIONAL Warschau. Da ist weiterer Ärger mit der #EU vorprogrammiert: das polnische Unterhaus, der Sejm, hat jetzt ein Gesetz zur Tätigkeit von #Nichtregierungsorganisationen (#NGOs) verabschiedet. Es sieht die Schaffung eines „Nationalen Freiheitsinstituts” vor, das unter anderem für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Vor der Machtübernahme durch den Islam: Mehr Muslime als Katholiken an den Wiener Schulen

14. September 2017 KULTUR & GESELLSCHAFT #1683 konnten die #Wiener mithilfe der christlichen #Polen die Eroberung ihrer Stadt durch die #Osmanen abwehren. 334 Jahre später sind die #Muslime auf dem besten Weg, die Eroberung Wiens nachzuholen: inzwischen fast 32.000 muslimischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Brutale Vergewaltigung in Rimini – Nordafrikanische Gewalttäter schockieren Italien

28. August 2017 Drama im italienischen Paradies: „Es war der letzte Abend: Vier Männer überfallen ein Pärchen am Strand von #Rimini. Eine 26-Jährige wird mehrfach #vergewaltigt, ihr Freund wird blutig geschlagen und ausgeraubt. Die Täter sind noch auf der Flucht“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Nach Macron-Kritik: Polen bestellt Frankreichs Geschäftsträger ein

26. August 2017 Hier hatte sich der französische Präsident Macron geäußert: Auf einer Pressekonferenz mit dem bulgarischen Regierungschef Borissow in Varna. (AFP / Dimitar Dilkoff) Das polnische Außenministerium hat den Geschäftsträger der französischen Botschaft als Reaktion auf Kritik von Präsident … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Macron: Polen rückt sich selbst an den Rand Europas

25. August 2017 Der französische Präsident Macron und der bulgarische Regierungschef Borissow in Varna bei einer Pressekonferenz. (AFP / Dimitar Dilkoff) #Frankreichs Staatschef Macron hat mit scharfen Worten die Haltung Polens in der EU-Politik kritisiert. #Polen rücke sich selbst an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Polen pocht auf sein Recht auf Reparationen seitens Deutschlands

© AFP 2017/ Janek skarzynski 20:59 24.08.2017 (aktualisiert 07:14 25.08.2017) Die polnische Regierungschefin #Beata Szydlo hat erklärt, dass #Polen ein Recht auf #Reparationszahlungen seitens #Deutschlands für die Folgen des Zweiten Weltkriegs hat. „Polen spricht von Gerechtigkeit. Polen spricht davon, was erfüllt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare