Schlagwort-Archive: US-Hegemonie

Schicksalsstunde: Souveränität für friedliche Zusammenarbeit oder transatlantische Unterwerfung?

  18.10.2020 • 07:45 Uhr Quelle: www.globallookpress.com © Paul Zinken / dpa Der Druck seitens Washingtons auf Deutschland zur Abkapslung von den eurasischen Mächten wächst weiter. Bald muss Berlin eine Entscheidung treffen: Setzt es die eigenen wirtschaftlichen Interessen aufs Spiel oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Rainer Rupp zu Iran und NATO-Bündnisfall: Deutsche Soldaten werden nicht für USA in den Krieg ziehen

Rainer Rupp war über ein Jahrzehnt als Top-Spion im NATO-Hauptquartier tätig. Gegenüber RT Deutsch analysiert er die zunehmende Eskalation zwischen den USA und dem Iran sowie die Implikationen für die US-Hegemonie. Zudem verweist er auf einen kaum bekannten Aspekt im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Meinung – „Die Kriegsspiele der NATO im Baltikum haben politische, wirtschaftliche und militärische Motive“

8.06.2016 • 06:00 Uhr Quelle: Sputnik Die US-Strategie für Europa hat das Ziel, die Kontrolle über EU- und NATO-Staaten zu stärken, mehr militärische Ausrüstung an die europäischen Verbündeten zu verkaufen, Megagewinne für die Militärindustrie zu generieren und Russland zu isolieren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare