Tunesien und Nordafrika-Staaten schicken Verbrecher und Terroristen nach Deutschland

Fotolia

Nordafrikanische Staaten lassen Schwerkriminelle und Terroristen aus ihren Gefängnissen frei, wenn die sofort das Land verlassen und nach Deutschland einwandern, sagt Christoph Hörstel.

Kopp Verlag





Quelle: netzplanet.net und GeoPolitik und Zeitgeschichte (youtube) vom 24.01.2016

___________________________
Der Stubentiger

T-Shirt-Shop idee09 –
Der Shop mit über 2000 Motiven

__________________________

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Tunesien und Nordafrika-Staaten schicken Verbrecher und Terroristen nach Deutschland

  1. Ulrike sagt:

    Ist schon lange bekannt. Warum lassen wir uns das gefallen? Und wir zahlen vielleicht auch noch Gelder an diese Länder für „Entwicklungshilfe“ ?????

    Hoffentlich unternimmt unsere Politik sofort was dagegen. Die sollen ihre Verbrecher behalten. Wer da noch in Urlaub hinfährt ist nicht mehr zu retten.

  2. Pingback: Tunesien und Nordafrika-Staaten schicken Verbrecher und Terroristen nach Deutschland | No-Zensur Das freie Wort für eine freie Welt !

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *