Neuseeland stellt Kiew 2,8 Millionen US-Dollar für Kauf nicht-tödlicher militärischer Güter bereit

Neuseeland stellt Kiew 2,8 Millionen US-Dollar für Kauf nicht-tödlicher militärischer Güter bereit.

Neuseeland weitet seine Hilfe und Unterstützung für die Ukraine aus, indem es dem Land Mittel für den Kauf nicht-tödlicher militärischer Güter bereitstellt und die Zahl der Militärangehörigen erhöht, die ukrainische Soldaten ausbilden. Dies gab die neuseeländische Regierungschefin Jacinda Ardern am Montag bekannt.

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 27.06.2022

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Adnav
Adnav
1 Monat zuvor

Liebe staseve,
wie ist es nun möglich geschriebene, also vorhandene, Kommentare zu euren Artikeln zu lesen?
Mir ist es leider nicht mehr möglich, seit eurem Update.
LG

Kleiner Grauer
Kleiner Grauer
1 Monat zuvor

Der Ihr Gebiss ist aber tödlich! Für die Beisserchen braucht die einen Waffenschein!