Säbelrasseln um Taiwan: Moskau und Peking im Schulterschluß, Baerbock droht

03. August 2022
Säbelrasseln um Taiwan: Moskau und Peking im Schulterschluß, Baerbock droht
INTERNATIONAL

Peking/Washington/Berlin. Im Streit um den Besuch der Chefin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, auf Taiwan hat sich Rußland erwartungsgemäß an die Seite Chinas gestellt und seine Solidarität mit dem Reich der Mitte erklärt. Moskau spricht von einer amerikanischen Provokation.

„Alles im Zusammenhang mit dieser Tour und dem möglichen Besuch in Taiwan trägt natürlich eine höchst provokative Note“, sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow der Agentur Interfax zufolge.

Die US-Politikerin wurde nach Angaben aus dem Parlament in Taipeh am Dienstagabend (Ortszeit) in der Inselrepublik erwartet. Es ist der ranghöchste Besuch aus den USA seit einem Vierteljahrhundert in Taiwan, das von Peking unverändert als Teil der Volksrepublik China angesehen wird.

 

Chinas Volksbefreiungsarmee erhöhte die Drohkulisse mit Manövern, Schießübungen, Militärflugzeugen und Kriegsschiffen nahe Taiwan und der Sperrung von Seegebieten.

Seit dem Beginn des Krieges in der Ukraine kursieren Erwartungen, daß China im Windschatten des Ukraine-Krieges nun auch die Taiwan-Frage in seinem Sinne klären könnte. Chinas Staats- und Parteichef Xi betrachtet es als seine Mission, die „Vereinigung“ umzusetzen, und schließt eine militärische Eroberung nicht aus.

Unterdessen hat die Bundesregierung nichts Besseres zu tun, als jetzt auch noch die ohnehin angespannten Beziehungen zu China vorsätzlich zu beschädigen. Bundesaußenministerin Baerbock (Grüne) hatte am Rande einer Konferenz zur Überprüfung des Atomwaffensperrvertrages schon vorweg eine mögliche chinesische Aggression scharf verurteilt und Taiwan der deutschen „Unterstützung“ versichert. Der Abteilungsleiter für Europa im chinesischen Außenministerium, Wang Lutong, protestierte daraufhin offiziell bei der neuen deutschen Botschafterin in Peking, Patricia Flor. (mü)

Quelle: zuerst.de vom 03.08.2022

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Rosemarie Pauly
Rosemarie Pauly
3 Tage zuvor

…Chinas Volksbefreiungsarmee erhöhte die Drohkulisse mit Manövern, Schießübungen, Militärflugzeugen und Kriegsschiffen nahe Taiwan und der Sperrung von Seegebieten…Wenn ich das gestern richtig verstanden habe, hat die NATO sofort gleichgezogen und mit anderen Partnern Manöver begonnen ! Ist das keine Drohung ?

Ulrike
Ulrike
3 Tage zuvor

Stopft doch dem doofen Bärenbock endlich mal das Lästermaul. Diese unsägliche Trulla hat doch 0 Ahnung von nichts und davon viel.

birgit
birgit
3 Tage zuvor

Das sich Xi diesen Aufzug gefallen läßt, regt mich sehr zum denken an !
Sitzen die Eliten, bessere gesagt Parasiten, alle in einem Boot ? Ist das Mind Control ? Das Spiel mit der Angst hält die Masse ruhig ? Und da wäre noch Q ! Was hat er denn bisher erreicht ? Nichts !
Und dann noch das Gelaber von BENJAMIN FULFORD REPORT!
Wir werden verarscht und zwar mächtig gewaltig ! Es kommt kein Retter ! Wir selbst müssen es erledigen, die Parasiten zum Teufel jegen.
Wenn man das verpulverte Kapital aller Kriege zusammen zählen würde, nun eine solche Zahl gibt es nicht ! Aber man hätte es für Flora und Fauna einsetzen können und schon hätten wir einen friedliche, blühenden Planeten für alle Menschen und Tiere. Es ist nicht gewollt ! Und wer will es nicht ? Die Eliten-Parasiten !!! Wacht endlich auf ! SIE beschallen uns mit Mind-Control und halten dadurch die meisten Leute in der Angst und somit Willigkeit, genau das zu tun, was die Verbrecher vorgeben.