Shanghaier Organisation – SPD-Außenpolitiker Roth: Erdogan betreibt ein doppeltes Spiel


20.09.2022

Michael Roth steht im Anzug am Rednerpult des Deutschen Bundestages.
Michael Roth steht im Anzug am Rednerpult des Deutschen Bundestages.
Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Michael Roth, SPD (picture alliance / Flashpic / Jens Krick)

Der SPD-Außenpolitiker Roth warnt vor einem Beitritt der Türkei zur Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit.

Diese stehe in ihren Werten und Zielen der Nato diametral entgegen. Eine türkische Mitgliedschaft wäre somit eine klare Abkehr des Landes vom Sicherheitsbündnis Nato, sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Der türkische Präsident Erdogan betreibe seit Jahren ein doppeltes Spiel, um die Türkei als Regionalmacht zwischen Asien und Europa zu etablieren. Bisher habe er sein Land damit allerdings in eine wirtschafts- und außenpolitische Sackgasse geführt, meinte Roth.

Das Nato-Mitglied Türkei ist bereits ein sogenannter Dialogpartner der Shanghaier Organisation. Zu der Gruppe gehören neben China und Russland auch Indien, Pakistan, der Iran, Kirgistan, Tadschikistan, Kasachstan und Usbekistan.

Quelle: Deutschlandfunk vom 20.09.2022

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Kleiner Grauer
Kleiner Grauer
5 Tage zuvor

Welcher Po(Arsch)litiker betreibt kein Doppelspiel? Die halten überall Ihre Kralle hin um Mammon zu krallen. Da reicht kein Doppelspiel! Denen reicht auch nicht eine Ehe! Der Erdogan hat mit seinem Moslems die keinen politischen Staat wollen genug zu jonglieren!

Det
Det
5 Tage zuvor

Was geht das dem Bundestag an in welcher Organisation die Türkei ist???