Irre: Facebooks deutscher Vollstrecker zensieren Biden, weil er sagt, dass die Pandemie vorbei ist

Kulturzeit-Gespräch mit Boris Reitschuster - 3sat-Mediathek

Boris Reitschuster

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 20.09.2022

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Rosemarie Pauly
Rosemarie Pauly
16 Tage zuvor

Jau, ich habe das gestern im TV gesehen und gedacht, wenn das mal nicht ins Auge geht und auf Biden zurückfällt. Aber auch Neuseeland hat die Pandemie für beendet erklärt; da gibt’s sicher noch einige. Ich weiß auch nicht, wo die böse, böse Pandemie sich versteckt hat. Wahrscheinlich muss erst ein neuer Impfstoff her, der sie füttert, damit sie nicht gänzlich verhungert.

Last edited 16 Tage zuvor by Rosemarie Pauly
Ulrike
Ulrike
16 Tage zuvor

Der alte senile Kerl wird mit aller Macht mit sämtlichen Medikamenten gepampert damit er durchhält. Frag mich was sie dem immer geben.