Deutschland in der Bäcker- und Konditoren-Krise!

„Bild.de"-Chef Julian Reichelt: What a Man - taz.de

Julian Reichelt

Eine Backstube nach der anderen muss dicht machen. Die Betroffenen fühlen sich von der Politik im Stich gelassen. „Vielleicht werden wir normalen Menschen einfach vergessen. Bei mir geht es ja nicht nur um den Betrieb, bei mir geht es ja auch um mein Zuhause. Unsere Familie lebt in diesem Haus seit 1793.“ Das sagt Bernd Siefert aus Michelstadt in Südhessen. Siefert wurde für sein Handwerk als Konditor-Weltmeister ausgezeichnet und hat kein Verständnis mehr für die Entscheidungen der Bundesregierung.

Auf Robert Habeck reagierte er besonders allergisch: „So einen Schwachsinn habe ich noch nie in meinem Leben gehört.“ Er versuche jetzt irgendwie, aus seinem Energie-Vertrag raus zu kommen. Die Alternative lautet: Zahlungsunfähigkeit, Insolvenz anmelden. Und das in der wichtigsten Phase des Jahres, der Vorweihnachtszeit, erklärt er im Gespräch mit Julian Reichelt: „Jetzt kommen die Firmen auf mich zu, die sagen: Wir wollen eine Schachtel Pralinen für unsere Mitarbeiter und Kunden. 100, 200, 300, 4000 Stück. Adventskalender, Christstollen. Ich kann denen kein Angebot machen, weil ich gar nicht weiß: Gibt’s mich dann noch und wenn ja zu welchem ​​Preis kann ich das machen?“

Er muss bis Weihnachten sein Geld verdienen, um den Rest des Jahres finanzieren zu can. „Wenn das nicht der Fall ist, dann kann ich versuchen, Herrn Habeck zu erreichen und zu sagen ok, jetzt erklär mir mal dein Modell, weil ich versteh’s gerade nicht.“ Wir wollen eine Schachtel Pralinen für unsere Mitarbeiter und Kunden. 100, 200, 300, 4000 Stück. Adventskalender, Christstollen. Ich kann denen kein Angebot machen, weil ich gar nicht weiß: Gibt’s mich dann noch und wenn ja zu welchem ​​Preis kann ich das machen?“ Er muss bis Weihnachten sein Geld verdienen, um den Rest des Jahres finanzieren zu können. „Wenn das nicht der Fall ist, dann kann ich versuchen, Herrn Habeck zu erreichen und zu sagen ok, jetzt erklär mir mal dein Modell, weil ich versteh’s gerade nicht.“

 

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 04.10.2022

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
10 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Ulrike
Ulrike
2 Monate zuvor

Brot und Brötchen sind schon enorm teurer geworden. Können sich bald nur noch die Sesselfurzer in Berlin das Gebäck leisten ??
Macht endlich was gegen Bäckerei und Metzgereisterben.

gerhard
gerhard
1 Monat zuvor
Reply to  Ulrike

Bei uns haben einige Bäcker nur noch halbe Tage geöffnet…einige schon geschlossen. 1Roggenbrot(750gr) bereits 5.-€, normale Brötchen 80ct. und mit Körnern dran (Sesam,Mohn,Kürbis) 1,20€, ein ganz normales Stück Apfelkuchen ohne Streusel 3,50€. Mittagstisch bei den Fleischern bisher für Rentner preiwert zu haben…von 5,50 auf 7,50-8,00€ gestiegen. Auf dem Wochen markt 1 Teller Erbsensuppe mit 1 kl.Wiener Würstchen 6,00@…davor 3,50€… das alles wegen der Strompreise.

Alexander Berg
1 Monat zuvor
Reply to  gerhard

Nicht wegen der Strompreise, sondern wegen Existenzangst.

Rosemarie Pauly
Rosemarie Pauly
1 Monat zuvor
Reply to  Alexander Berg

Das Eine impliziert das Andere.

Sylvester Ohnemus
Sylvester Ohnemus
1 Monat zuvor
Reply to  gerhard

Das alles wegen Putin… .

birgit
birgit
1 Monat zuvor

Nee, Osterhase und Weihnachtsmann haben das in Tätergemeinschaft ausgelöst, dieses Chaos !

Tankschiff
Tankschiff
2 Monate zuvor

Schade, daß es keine Möglichkeit gibt durch eine Bergkristallkugel in die Zukunft zu sehen, um eine Prognose über das Sein oder Nichtsein der letzten Zuckungen einer US erschaffenen und ausgelutschten BRD erstellen zu können. Wirklich sehr bedauerlich. Prognosen können nur die FIRMEN POLIZEI© und der listige TRUPP vom BMI & dem nichtstaatlichen Lügenschutz abgeben. RuStAG Deutsche wissen das.

Aber wäre es doch möglich, sähen wir dann, wie sich die Volkswut mit dem ZORN vereint und diese miese, brutale, hochverräterische Brut im Dienste der USA der Wahrheit stellen muß?

Wieviele der Lügner, Täuscher, Betrüger und Mitmacher der Maßnahmen gegen das eigene Volk wären dann schon in ängstlicher Voaraussicht nach Paraguay geflüchtet?
Scholz, Habeck, die hoch-intelligente Baerbock, Uschi, Frau Lambrecht und hunderte Staatssekretäre ***?

Um es mit Torsten Sträters Worten zu schreiben, wir wissen es nicht…
Aber es ist zu Ende und wer das aus den Reihen der „Politik“ und den mitlesenden SPIONEN nicht versteht und sich Fluchtpläne erabeitet hat, der geht eben mit unter.
Wer noch kann, geht…

Last edited 2 Monate zuvor by Tankschiff
Kleiner Grauer
Kleiner Grauer
2 Monate zuvor

Ein dummer macht mehr Schaden, als zehn gescheite wieder aufbauen können! Wir haben viele dumme in Börlin im Bundestag.

birgit
birgit
1 Monat zuvor
Reply to  Kleiner Grauer

Nicht nur in Börlin ! Schau in die Rathäuser und Verwaltungen ! DIE gehören in den Straßenbau und die Müllabfuhr.

Rosemarie Pauly
Rosemarie Pauly
1 Monat zuvor
Reply to  birgit

Da hat man sie möglicherweise auch rekrutiert.