Lawrows Pudding: Russischer Außenminister irritiert britischen Reporter

UN-Vollversammlung: Lawrow: Militärkontakt aus Mali - Hoffnung auf Iran ...

Russischer Außenminister Sergej Lawrow

🇷🇺🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿Lawrows Pudding: Russischer Außenminister irritiert britischen Reporter. Der russische Außenminister Sergej Lawrow sorgt für viele Fragen unter den Reportern von SkyNEWS und BBC mit seiner Antwort auf die Frage, ob er glaube, dass sich mit Starmers Sieg etwas in den britisch-russischen Beziehungen verändern würde.

Lawrow erklärte, dass Diplomatie keine Kunst des Ratens sei.

BBC-Reporter Steve Rosenberg fragte, was es dann sei? Und hier kommt Lawrows Pudding ins Spiel.

Alle Details im Video.

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 08.07.2024

Sie finden staseve auf Telegram unter

https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Tankschiff
Tankschiff
6 Tage zuvor

An
S. E. Herr Sergei NECHAEV
außerordentlicher und bevollmächtigter
Botschafter der russischen Föderation,
Unter den Linden 63 – 65
10117 Berlin

 
 
Exzellenz!

Ich habe die Ehre, Ihnen folgendes mitzuteilen:

Mit Entsetzen nehme ich zur Kenntnis, daß Kanzler Scholz seine letzten Reste von Weitsicht und Verantwortung verloren hat.
 
 
Es ist nicht der Wille des deutschen Volkes, die russische Föderation zu demütigen oder zu provozieren.

Der wahre Status der BRD ist Ihnen bekannt. Die BRD ist kein echter Staat und wird fremdbestimmt. Es gibt keine effektive Mitentscheidungsgewalt des deutschen Volkes. Nicht einmal ein Grundgesetz wurde von den Einwohnern beschlossen. Stattdessen lügt die Regierung, es sei vom Volk verabschiedet worden.
 
 
Wahlen sind eine Farce. Mutlose deutsche Politiker ohne Rückgrat, denen ein höherer Grad an Verantwortung unbekannt zu sein scheint, agieren gegen das eigene Volk und zerstören die Freundschaft zur russischen Förderation.

Ich darf Sie bitten, daß Ihre Regierung weise Entscheidungen umsetzen möge.

 

Genehmigen Sie, Exzellenz, die Versicherung meiner ausgezeichneten Hochachtung.

Ulrike
Ulrike
6 Tage zuvor

Was unsere Regierung treibt ist nicht der Wille des Volkes sondern nur der von ein paar abgehobenen Poltikern. Das Volk hat nichts zu sagen nur STeuern zu zahlen.