Grüne – Renate Künast kündigt Rückzug aus Bundestag an


09.07.2024

Renate Künast: Netz spottet über Grünen-Politikerin | Politik

Die Grünen-Politikerin Renate Künast will nicht mehr für den Bundestag kandidieren.

Die Grünenpolitikerin Renate Künast hat ihren Rückzug aus dem Bundestag angekündigt.

Das melden mehrere Medien unter Berufung auf einen Brief Künasts an ihren Berliner Kreisverband Tempelhof-Schöneberg. Darin heißt es demnach, bei der Bundestagswahl im nächsten Jahr werde sie nicht mehr antreten. Es sei jetzt Zeit, um Platz für Jüngere zu machen. In der Politik wolle sie aber bleiben, betonte die 68-Jährige.
Künast ist seit 2002 Mitglied des Bundestags. Von 2001 bis 2005 war sie Bundesministerin für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft.

Quelle: Deutschlandfunk vom 09.07.2024

Sie finden staseve auf Telegram unter

https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
sehender
sehender
13 Tage zuvor

wir werden sie vermissen ,jemand der sich so verdient gemacht hat ,für uns alle ,
bald so gut wie joschka f.
niemals kann der dreck das ruder übernehmen , NIEMALS

Ulrike
Ulrike
13 Tage zuvor

Die kann ruhig abkommen. Keiner wird die vermissen .

Tankschiff
Tankschiff
13 Tage zuvor

Erste Anzeichen von Fluchtplänen, bevor hier die Aufstände passieren?

Kleiner Grauer
Kleiner Grauer
13 Tage zuvor

DIE hat auch Ihre Aufgabe durchgesetzt; uns nur Schaden zu machen!
Abzug bedeutet nicht Straffreiheit!

birgit
birgit
13 Tage zuvor

Die wird sich in Antalia den Arsch erwärmen. Ist ihr Lieblingsland. Mal sehen wie begeistert der Sultan ist.