Schlagwort-Archive: Kämpfe

Donezker Volksrepublik (DVR) meldet Kämpfe im Stadtgebiet von Artjomowsk

Der Stab für Territorialverteidigung der Donezker Volksrepublik berichtet, dass die Streitkräfte der Donbassrepubliken mit russischer Unterstützung in die Stadt Artjomowsk (ukr. Bachmut) eingedrungen sind. Die südlich der Stadt gelegene Siedlung Gladossowo befinde sich bereits vollständig unter russischer Kontrolle, die Kämpfe setzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ukraine-Krieg: Der 12. Kriegstag steht unter dem Damoklesschwert der „Schlüsselschlacht um Kiew“

07. März 2022 INTERNATIONAL Die aktuelle militärische Lage im Ukraine-Krieg entwickelt sich derzeit so, wie von DMZ-Militärexperte Hagen Eichberger im Interview mit ZUERST! prognostiziert. Russische Offensiven auf Kiew, Charkow und Mariupol zeigen die taktische Marschroute des Kreml, der im Süden die Zugänge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Schwere Gefechte in Charkow

Aufnahmen der staatlichen Rettungsdienste der Ukraine zeigen eine Rakete, die am Dienstag vor einem Regierungsgebäude in der Stadt Charkiw explodiert. Footage from the State Emergency Services of Ukraine shows a rocket exploding Tuesday outside of a government building in the … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Ukrainisches Verteidigungsministerium: Schießerei in Kiew mit russischen Truppen

25 Feb. 2022 11:22 Uhr Schusswechsel in den nördlichen beziehungsweise nordöstlichen Kiewer Bezirken Obolon und Trojeschtschina werden von Medien und Augenzeugen gemeldet. Vor allem laut des ukrainischen Verteidigungsministeriums soll eine Gruppe eingedrungener russischer Saboteure vernichtet worden sein. Quelle: Russia Today (RT) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

US-Demokratiegipfel: Ungarn verwahrt sich gegen „Lügen“ und „Fake News“

03. Dezember 2021 INTERNATIONAL Washington/Budapest. Die US-Regierung will im Dezember einen sogenannten Demokratie-Gipfel veranstalten. Allerdings scheint das Demokratie-Verständnis dabei recht einseitig, denn einige Länder haben von der US-Regierung demonstrativ keine Einladung erhalten, darunter die Türkei, Rußland, China und Ungarn. Ein faustdicker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Afghanistan: Schwere Kämpfe im Zentrum der Stadt Kundus

08. August 2021 Taliban-Kämpfer hatten bereits 2015 die Stadt Kundus überrannt. (AP) Afghanische Soldaten und Kämpfer der islamistischen Taliban haben sich schwere Kämpfe im Zentrum der nördlichen Provinzhauptstadt Kundus geliefert. In verschiedenen Teilen der Stadt gebe es Gefechte, sagte ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Kämpfe im Tschad der Regierungstruppen gegen Rebellen

🇹🇩 Tschad Im zentralafrikanischen Tschad haben Soldaten mehr als 300 Rebellen getötet und 150 weitere festgenommen. Die schwerbewaffneten Kämpfer der „Front für Wandel und Eintracht im Tschad“ (FACT) seien aus dem benachbarten Libyen in den Norden des Tschads eingedrungen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Bergkarabach: Während der Nacht setzten die Kämpfe an der Front weiter fort

 09:19   07. Oktober 2020     In der Nacht des 7. Oktober wurden die Kämpfe entlang der gesamten Front fortgesetzt. Azvision.az berichtet unter Bezugnahme auf das aserbaidschanische Verteidigungsministerium, dass die Truppen Kampfhandlungen in verschiedenen Richtungen der Front durchgeführt haben, um die Erfolge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Kämpfe im Süd-Kaukasus: Internationale Appelle zur Deeskalation an Armenien und Aserbaidschan

28. September 2020 Die Lage des Konfliktgebietes Berg-Karabach (rot gefärbt). (picture alliance / dpa-Grafik) Die internationale Gemeinschaft fordert eine Deeskalation nach der militärischen Konfrontation um die Region Berg-Karabach im Südkaukasus. UNO, EU, USA, Russland, Deutschland und Frankreich riefen die Konfliktparteien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spannungen in Idlib

https://media.parstoday.com/video/4bv7c91631d1d11mcdg.mp4 Russland und die Türkei haben jüngst eine Vereinbarung getroffen, um den neuen Konflikt in Nordsyrien einzudämmen, nachdem beide Seiten an den Rand eines Krieges geraten waren. Quelle: Pars Today (Iran) vom 19.03.2020

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Idlib: UNO-Generalsekretär fordert Ende der Kämpfe zwischen der Türkei und Syrien

05. Februar 2020 Der Nahe Osten, unter anderem mit den Ländern Syrien, Jordanien und Israel (Screenshot Google Maps, abgerufen am 15.01.2020) UNO-Generalsekretär Guterres hat ein Ende der Kämpfe zwischen der Türkei und Syrien in der letzten von Terroristen gehaltenen syrischen Provinz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Schwere Kämpfe in Syrien

29. Juni 2019 Syrische Terroristen fahren auf einer Straße mit einem Panzer an die Front in der Provinz Hama. (Archivbild) (picture alliance/Mustafa Dahnon/dpa) Bei Kämpfen im Hama im Norden Syriens sind nach Berichten von Beobachtern mindestens 90 Menschen ums Leben gekommen. Nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Kämpfe in Syrien: Tausende auf der Flucht, auch Kinder getötet

  05. Mai 2019 Das Foto zeigt syrische Kinder, die ihre Heimat nach Luftangriffen in den Provinzen Hama und Idlib verlassen. (AFP / Aaref Watad) Von den Kämpfen und Luftangriffen im Nordwesten Syriens ist auch die Zivilbevölkerung unmittelbar betroffen. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Libyen: Kämpfe in Tripolis

  11. April 2019 Soldaten der libyschen Einheitsregierung am 6. April in Tajura nahe der Hauptstadt Tripolis. (AFP / Mahmud TURKIA) In Libyen haben sich Milizen des aufständischen Generals Haftar und regierungstreue Truppen Gefechte in den Außenbezirken der Hauptstadt Tripolis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Kämpfe mit Taliban um ostafghanische Stadt Gasni gehen weiter

12.08.2018 • 13:47 Uhr Quelle: Reuters Kämpfe mit Taliban um ostafghanische Stadt Gasni gehen weiter Drei Tage nach einem großangelegten Angriff auf die afghanische Provinzhauptstadt #Gasni haben sich islamistische Taliban-Kämpfer auch am Sonntag Gefechte mit Sicherheitskräften geliefert. Umkämpft waren in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nach Jerusalem-Entscheidung – Kämpfe im Gaza-Streifen

08. Dezember 2017Israelische Soldaten und Grenzpolizisten liefern sich am 08.12.2017 in Nablus (Palästinensische Autonomiegebiete) heftige Auseinandersetzungen mit palästinensischen Demonstranten. (Majdi Mohammed / AP / dpa) Nach der #Jerusalem-Entscheidung von US-Präsident #Trump nimmt die Gewalt im #Nahen Osten zu. Die israelische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ukraine – Tote nach Kämpfen im Osten des Landes

27. März 2017 Ein Panzer der ukrainischen Armee in Awdiiwka bei Donzezk (ALEKSEY FILIPPOV / AFP) In der Ostukraine sind bei Kämpfen drei Regierungssoldaten getötet worden. Wie ein Armeesprecher mitteilte, kamen sie bei Schusswechseln in der Nähe eines Stützpunktes nördlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Syriens größter Euphrat-Staudamm wegen Kämpfe teilweise eingestürzt

 © Sputnik/ Alexander Makarow 21:25 26.03.2017 Der Staudamm Tabqa am Euphrat ist wegen der Kämpfe zwischen den so genannten Demokratischen Kräften Syriens (DKS) und der Terrormiliz Daesh (Islamischer Staat) teilweise eingestürzt, berichtet der libanesische Fernsehsender Al-Mayadeen. Der Staudamm, der größte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

ENERGIE: Energie-Krieg um Syrien: Kämpfe nur entlang künftiger Pipelines

Veröffentlicht: 03.09.16 01:56 Uhr Der Krieg um Syrien ist nur auf den ersten Blick unübersichtlich. Bei genauerem Hinsehen zeigt sich: Kämpfe zwischen Söldnern und Regierungstruppen finden nur dort statt, wo wichtige Pipelines verlaufen oder geplant sind. Russland, die West-Mächte und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nahost – Syrien: Assad-Verbündete rechnen mit Eskalation der Kämpfe, Spannungen zwischen Moskau und Teheran

  22.06.2016 • 06:20 Uhr Quelle: Sputnik Iran hat den Sekretär des Obersten Nationalen Sicherheitsrats, Konteradmiral Ali Shamkhani, zum militärischen Koordinator in der gemeinsamen Syrien-Koordinationsgruppe zwischen Iran, Syrien und Russland gemacht. Dies unterstreicht, dass der anhaltende Krieg in Syrien für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aserbaidschan verlegt Militärfahrzeuge nach Berg-Karabach – Über 30 Menschen bei Kämpfen getötet

2.04.2016 • 21:29 Uhr In der Südkaukasusregion Berg-Karabach, die überwiegend von Armeniern bewohnt ist, ist gestern Abend die Waffenruhe gebrochen worden und wieder Kämpfe zwischen armenischen und aserbaidschanischen Truppen ausgebrochen. Bei den Kämpfen sollen mindestens 30 Soldaten und ein Kind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Interview – Polizeigewerkschaft zur Asyl-Gewalt: Die Öffentlichkeit erfährt nur einen Bruchteil

 Veröffentlicht: 01.10.15 00:52 Uhr Rainer Wendt, Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft, sieht eine große Gefahr von Kämpfen der Flüchtlinge untereinander. Er hält es für denkbar, dass sich diese Kämpfe auf die Straße verlagern. Rechtsradikale könnten die Situation für sich nutzen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Türkei – Kurden-Konflikt: Kämpfe zwischen Türkei und PKK verschärfen sich

Veröffentlicht: 15.09.15 00:42 Uhr Die türkische Regierung hat die Ausgangssperre über die Stadt Cizre erneut aufgehoben. Zuvor gab es Zusammenstöße zwischen der PKK und den örtlichen Sicherheitskräften. Dabei kamen Dutzende Polizisten und PKK-Mitglieder ums Leben. Im Osten der Türkei und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

65 Regierungssoldaten und 943 kurdische Kämpfer bei Kämpfen in der Türkei getötet

Istanbul (IRNA) – Bei Gefechten zwischen PKK-Kämpfern und türkischen Militärs in der Türkei und bei der Bombardierung von PKK-Stellungen durch türkische Jets sind in den vergangenen 54 Tagen 65 Sicherheitskräfte und 943 Kämpfer ums Leben gekommen.  Laut Anadolu heute wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar