Nato schickt 90.000 Soldaten an die Ostflanke

Wer ist der neue Bundeswehr-Generalinspekteur Carsten Breuer?

General Carsten Breuer, Generalinspekteur der Bundeswehr

Die Nato schickt 90.000 Soldaten an die Ostflanke. Deutschland soll wohl die Hauptrolle spielen. Quadriga 2024: Pressekonferenz mit General Carsten Breuer.

https://twitter.com/MrMephisto81/status/1782744791924506646

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 24.04.2024

Sie finden staseve auf Telegram unter

https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Ulrike
Ulrike
1 Monat zuvor

Die dummen Deutschen sollen der Nato helfen. Zum Kotzen ist das was der General von sich gibt. Wer glaubt diesen Scheiss ?

Kleiner Grauer
Kleiner Grauer
1 Monat zuvor

Seit dem Jugo Krieg ist die Kriegskasse Rammel voll.

Um diese Kasse gibt es auch keine Betrugsskandale-na so etwas!!!

Nur vor den Geld der Bevölkerung steht kein Posten! Das ist
nicht ganz richtig. Da stehen schon Posten, aber der passt auf, daß der Dieb nicht erwischt wird!

birgit
birgit
1 Monat zuvor
Reply to  Kleiner Grauer

Sag mal, wo ist denn unser Freund ohne zu müssen ? Mir fehlt sein Senf zum Geschehen ! Oder hat der die Schnauze voll von uns ?

birgit
birgit
1 Monat zuvor

Es ist Krieg und keiner geht hin ! Die Soldaten sollten umdrehen und sich auf den Heimweg machen. Sollen sich doch die Generäle gegenseitig selbst bekriegen.