Der wärmste April seit Aufzeichnung der Temperatur……….

Gerald Grosz - Kandidat zur Bundespräsidentenwahl 2022 | Meine Abgeordneten

Gerald Grosz kommentiert:

Was sage ich: der heißeste April seit Millionen von Jahren. Hitzewarnung durch den Gesundheitsminister, hysterische Durchsagen der öffentlich-rechtlichen Wetterfrösche. Wir werden alle sterben, die Hitze wird unerträglich. Die Landwirtschaft stöhnt, die Ernten sind in Gefahr. Nein, wir werden nicht nur verbrennen, wir werden verdursten und verhungern. Hunderte Millionen Hitzeflüchtlinge warten an den Grenzen zu Europa. Die Apokalypse droht, der Untergang ist nah. Nun, der April ist der schlagende Beweis für den um sich greifenden, alles zerstörenden Klimawandel. Nun, heute 23. April 2024, Lufttemperatur 0 Grad, Seehöhe 504 Meter, Schneelage 20 Zentimeter. Wie passt das jetzt zusammen? Wie konnte doch Frau Holle, diese Verräterin, ausgerechnet Mitte April den Ökofaschisten, Klimakommunisten und Asphaltterroristen einen Strich durch die Rechnung machen. Ach, das ist ja nur das Wetter. Wenns kalt ist, ist es das Wetter. Wenn es warm ist, ist es das Klima. April, April, der macht, was er will, sagte einst meine Großmutter. Die Worte fielen vor dem Klimawandel, auch weit vor der Geburt des schwedischen Klimaunwesens.

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 24.04.2024

Sie finden staseve auf Telegram unter

https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Tankschiff
Tankschiff
1 Monat zuvor

Die Hitze im Plenarsaal muß immens sein.

Ulrike
Ulrike
1 Monat zuvor

Die ganzen hysterischen Nachrichten über das Wetter gehen mir auf den Geist.

birgit
birgit
1 Monat zuvor
Reply to  Ulrike

Das ist so gewollt ! Die wollen uns nervlich fertig machen, in Angst halten ! Empfehlung, TV ausschalten oder Sender wechseln, Radio bei Nachrichtensendungen ausschalten. Spendenaufrufe ignorieren. Mach nur noch das was Du willst und ansonsten ist Ignoranz angesagt. Wenn Dich ein Klugscheißer vollquatscht, einfach stehen lassen und ohne Diskussion weiter gehen. Vergiß nicht zu lächeln, das wird gern genommen.Schone deine Nerven und laß sich die Dummheit gegenseitig zerfleischen !

Kleiner Grauer
Kleiner Grauer
1 Monat zuvor

Mein Ur, Ur, Ur, Ur, Großvater hat Steine auf der Pasterze am Groß Glockner beim Eislaufen  gefunden, da wurde die Erderwärmung auf die
Kommastelle genau geschrieben. Auf der Rückseite des Steins stand; Als die Politiker in der Sonne verbrannt waren, wurde es wieder kälter. Da stand noch, der Drei Schluchten Staudamm in China wird drei Mal im Jahr zusammenbrechen, die Pole werden schmelzen, der
Erdmagnetismus wird sich um 360° drehen, ein Vulkan auf Island wird unsichtbare Asche auswerfen und der Flugbetrieb über Europa wird eingestellt, der Sahara Wind kommt im April, obwohl die Sahara da noch verschneit ist und macht alles  gelb. Ein Stein, der älteste wurde im Text
abgebrochen, warum stand auf dem nächsten vom weiteren Urgroßvater. Ein Mamut hat Ihm den Stein weggenommen und damit Klingel auf seinem Kopf gespielt! Das Mamut wurde dann vom Biden seinen Ur usw. Großvater gefressen. An der Verdauungsstörung leidet der Stolper Schauspieler heute noch! Die Inschrift endete mit; Deutsche! Ihr bekommt regierende die an den verwesenden Knochen des Mamut gerochen haben, dieser Geruch entfernt Denen Ihr Gehirn.

birgit
birgit
1 Monat zuvor

Oh ja, es ist so warm das ich Blumen abdecken bzw. rein holen mußte. Die Wärme im Bett, habe schon die Sommermontur, ist nicht aus zu halten. Es kann natürlich auch an der Prinzengarde liegen. Da es draußen so warm ist sind die wieder bei mir eingezogen, sprich kuscheln sich im Bett. Also die Kater geben zu viel Wärme ab, es liegt bestimmt an der Klimaerwärmung.

birgit
birgit
1 Monat zuvor

Was ich vergessen habe ! Am 18.04.2003 sind wir wegen der totalen Erderwärmung schon damals, es war ein Karfreitag, eingeschneit.
Kann mich gut erinnern, bin in Pantoffeln durch den Schnee gewatschelt in Richtung Stall. Medu Neter ( sumerisch das Geschenk der Götter ) wurde geboren.