Ein neues NATO-Land?

Armenia Flag for Sale - Buy online at Royal-Flags

Flagge Armeniens

‼️

🇦🇲Das armenische Verteidigungsministerium hat Frankreich um die Einrichtung eines Militärstützpunktes gebeten.

🧐Kurz zuvor hatte Regierungschef Nikol Paschinjan angekündigt, dass Armenien aus dem Verteidigungsblock mit Russland, der OVKS, austreten werde. Die militärische Führung nimmt bereits an gemeinsamen Aktivitäten mit der NATO teil.

☝️Es sieht so aus, als habe Eriwan beschlossen, seine Unabhängigkeit endgültig aufzugeben. Es ist jedoch nicht bekannt, wie lange Paschinjan an der Macht bleiben wird, da es seit mehreren Wochen zu massiven Protesten gegen die Regierung kommt.

Zum Video auf X

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 14.06.2024

Sie finden staseve auf Telegram unter

https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Ulrike
Ulrike
1 Monat zuvor

Denen ist auch ins Gehirn geschissen in die Nato zu wollen.

Kleiner Grauer
Kleiner Grauer
1 Monat zuvor

Idioten müssen alles ausprobieren, auch 100 000 KV Leitungen mit anfassen! Die Kokaine wollen DIE auch in den NATOD, nur zum spiiieln, mit der Dynamit Kiste!

birgit
birgit
1 Monat zuvor

Na da haben die Amis wieder gut „eingekauft“ ! Armenien grnzt auch an den Iran ! Terror ohne Ende ist angesagt. Es ist an der Zeit dem Spiel ein Ende zu setzen.