Japan: Gedenken an US-Atombomben-Abwurf auf Hiroshima vor 77 Jahren – Guterres warnt vor nuklearen Gefahren

06.08.2022A handout photograph of Hiroshima A-bomb Dome photographed by U.S. military following atomic bomb drop on Hiroshima that killed over 140,000 people on 06 August 1945. The building, originally Hiroshima Prefectural Industrial Promotion Hall, was just160 meters northwest of the hypocenter. The skeletal structure of the dome standing above the cities ruins was a conspicuous landmark and has now becam

Mehr als 140.000 Menschen starben 1945 durch die US-Atombombe auf Hiroshima. (epa / dpa-Report)

Im japanischen Hiroshima ist an den US-Atombombenabwurf vor 77 Jahren im Zweiten Weltkrieg erinnert worden. Bei einer Gedenkzeremonie sagte UNO-Generalsekretär Guterres, Krisen mit ernsten nuklearen Gefahren breiteten sich schnell aus – vom Nahen Osten über die koreanische Halbinsel bis hin zur russischen Invasion in der Ukraine.

Man dürfe die Schrecken von Hiroshima nicht vergessen. Es gebe nur eine Lösung für die nukleare Bedrohung, betonte Guterres. Sie bestehe darin, überhaupt keine Atomwaffen zu haben. Es war das erste Mal seit zwölf Jahren, dass ein UNO-Chef an Hiroshimas jährlichem Gedenken teilnahm.

Zehntausende Menschen in der Stadt starben unmittelbar durch den Abwurf der Bombe am 6. August. Bis Ende des Jahres 1945 stieg die Zahl der Opfer auf geschätzt 140.000. Drei Tage nach Hiroshima warfen die USA eine zweite Atombombe über Nagasaki ab. Kurz danach kapitulierte das japanische Kaiserreich.

Quelle: Deutschlandfunk vom 06.08.2022

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
8 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Warning: file_put_contents(/homepages/13/d341201401/htdocs/wordpress/wp-content/uploads/wpdiscuz/cache/users/f459b5253a34b44467cac7cf1cee989f): failed to open stream: Disk quota exceeded in /homepages/13/d341201401/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/wpdiscuz/utils/class.WpdiscuzCache.php on line 148
Rosemarie Pauly
Rosemarie Pauly
1 Monat zuvor

…Es gebe nur eine Lösung für die nukleare Bedrohung, betonte Guterres. Sie bestehe darin, überhaupt keine Atomwaffen zu haben…Das bedeutet aber nicht, dass die USA und die übrigen Atomwaffen besitzenden Länder ihre behalten dürfen ! Wer will das denn kontrollieren ? Überhaupt keine heißt überhaupt keine, nix, nada und niemand !

Ulrike
Ulrike
1 Monat zuvor

Und wer hat die Bomben abgeworfen? Die dreckigen Amis. Das sollten die Menschen nie vergessen. Denen traue ich das wieder zu. Hauptsache sie bleiben an der Macht. Ekelhaftes Volk.
Vernichtet endlich alle Atomwaffen auf der ganzen Welt.!!!

birgit
birgit
1 Monat zuvor

Kann mir mal erklärt werden weshalb die Filmer nicht umgefallen sind ? Weshalb Fensterscheiben nicht zerborsten sind ? Weshalb Bäume stehen blieben und nicht verbrannten ?
Was war das für eine Bombe ? Evtl. die dresdener Mischung ?

Echolot
Echolot
1 Monat zuvor
Reply to  birgit

weiss nciht welches video du meinst aber die atombomben explosion wird allgemein überschätzt. der zerstörungsradius liegt nur bei ein paar dutzend kilometer das eigentliche gefährliche daran ist die 100 jährige strahlung danach und das „stille“ sterben der umgebung…. da werden aus ein paar dutzend kilometern hunderte.

trackback

[…] „„Japan  Gedenken an US Atombomben Abwurf auf Hiroshima vor 77 Jahren    Guterres warnt vor nuklearen Gefahren“http://staseve.eu/?p=187387 […]

Kleiner Grauer
Kleiner Grauer
1 Monat zuvor

Ist der Guterres als Kind im Ganges baden gewesen um so einen Hirnschaden zu bekommen?

Ulrike
Ulrike
1 Monat zuvor
Reply to  Kleiner Grauer

Was kann man von so einem alten Kerl erwarten? Der sollte sich aufs Altenteil setzen und den Schnabel halten. Warum sind überall alte Männer an der Macht ?

Echolot
Echolot
1 Monat zuvor

was für ein gelaber. wurde denn die staatsform, das militär oder die politik die hinter dem abwurf stand abgeschafft? NEIN es ist alles genauso wie dazumals.