Schlagwort-Archive: Gedenken

In fünf Bundesländern Feiertag – Allerheiligen und Allerseelen: Was wird an diese Tagen genau gefeiert?

01.11.2022    Allerheiligen und Allerseelen sind für viele Christen mit dem Besuch am Friedhof verbunden. −Symbolbild: Reinhilde SchreiberAm 1. November ist Allerheiligen, ein sogenannter „stiller Feiertag“. Tags darauf begehen die Katholiken Allerseelen. Doch was wird an diesen Tagen, die für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Orbán zum Gedenken an den Ungarnaufstand 1956: „Kümmern wir uns nicht um die in Brüssel!“

28. Oktober 2022 INTERNATIONAL Budapest/Zalaegerszeg. Der ungarische Ministerpräsident Orbán rechnete am ungarischen Nationalfeiertag einmal mehr mit der EU ab. Zugleich warf er dem Westen vor, sein Land 1956 im Kampf gegen den Stalinismus im Stich gelassen zu haben. Daraus habe Ungarn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Japan: Gedenken an US-Atombomben-Abwurf auf Hiroshima vor 77 Jahren – Guterres warnt vor nuklearen Gefahren

06.08.2022 Mehr als 140.000 Menschen starben 1945 durch die US-Atombombe auf Hiroshima. (epa / dpa-Report)Im japanischen Hiroshima ist an den US-Atombombenabwurf vor 77 Jahren im Zweiten Weltkrieg erinnert worden. Bei einer Gedenkzeremonie sagte UNO-Generalsekretär Guterres, Krisen mit ernsten nuklearen Gefahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Unerwünschtes Gedenken: Bürgermeister verbannt Holzkreuz hinter Toilettenhäuschen

30. Juli 2022 KULTUR & GESELLSCHAFT Asperg. Unerwünschtes Gedenken: während es in der Regel zu bundesweiten Betroffenheitsbekundungen kommt, wenn in Deutschland Nichtdeutsche Opfer einer Gewalttat werden, sind deutsche Opfer von Ausländergewalt kein Thema. Besonders deutlich wurde das jetzt im baden-württembergischen Asperg. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Kriegsgedenken in Dresden – Mehr als 3.000 Menschen erinnern an Kriegsverbrechen und Zerstörung der Stadt

In Dresden ist gestern Abend mit einer Menschenkette an die Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg erinnert worden. 14.02.2022 77. Jahrestag der Zerstörung Dresdens (dpa/Sebastian Kahnert) Es beteiligten sich mehr als 3.000 Personen, die für Frieden und Toleranz demonstrierten. Distanzbänder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Frühwald um 9 – Nachrichten und Informationen vom 14.02.2022 (Textausgabe)

Kriegsgedenken in Dresden – Mehr als 3.000 Menschen erinnern an Kriegsverbrechen und Zerstörung der Stadt In Dresden ist gestern Abend mit einer Menschenkette an die Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg erinnert worden. Es beteiligten sich mehr als 3.000 Personen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Gedenken zum 76. Jahrestag: Ungarn erinnert an Vertreibung der Volksdeutschen

  24. Januar 2022 GESCHICHTE Budapest. Ungarn beging auch heuer den Gedenktag zur Vertreibung der Ungarndeutschen 1946. An 19. Januar jenes Jahres begann die organisierte Vertreibung der ungarndeutschen Volksgruppe. Das ungarische Portal „ungarnheute.hu“ kommentierte dazu: „Die deutsche Bevölkerung wurde nach dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Gedenken der Toten – Luftangriffe auf Leipzig – Schwerster am 4. Dezember 1943

Leipzig war während des Zweiten Weltkrieges mehrmals Ziel britischer und US-amerikanischer Luftangriffe. Der schwerste wurde in den Morgenstunden des 4. Dezember 1943 von der Royal Air Force ausgeführt und forderte über 1.800 Menschenleben. Durch die Angriffe wurde das Stadtzentrum zu großen Teilen zerstört, während die Industriebetriebe zeitweilige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Gedenken: Die Zerstörung Bochums am 04.11.1945 durch die Alliierten – Ein Kriegsverbrechen der Alliierten

Bochum brennt! Immer wieder wurde die Stadt zum Ziel für alliierte Bomberverbände. Der schlimmste Angriff erfolgte am 4. November 1944. Am 4. November 1944 wurde die Stadt Bochum von den Alliierten zerstört. Deutschlands Städte standen in den letzten Kriegsjahren unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Stilles Gedenken in Nagasaki: Jahrestag des Atombombenabwurfs jährt sich zum 76. Mal

10. Aug. 2021 07:46 Uhr Die japanische Stadt Nagasaki gedachte mit einer Schweigeminute der Toten des Atombombenabwurfs über der Stadt vor 76 Jahren. Premierminister Yoshihide Suga forderte bei der anschließenden Gedenkveranstaltung alle Länder der Erde auf, auf Atomwaffen zu verzichten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Deep State Panik – Zensur – Wenn Fakten und Wahrheit bekannt werden – Kommunikations-Blackout – Informationskrieg

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6/X22-Report-vom-5.5.2021-Episode-2470b-:5 Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 07.05.2021 Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Gedenken an den schweren Luftangriff auf Plauen vom 10.+11.04.1945

Insgesamt vierzehn Luftangriffe auf Plauen wurden im Zweiten Weltkrieg von dem britischen RAF Bomber Command und der 8th Air Force der United States Army Air Forces (USAAF) durchgeführt. Im Zeitraum vom 12. September 1944 bis 10./11. April 1945 warfen 1.689 schwere, viermotorige Bomber und 50 Schnellbomber 4.925 Tonnen Bombenlast auf die Stadt. Ziele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Gedenken an die Luftangriffe auf Halberstadt am 08.04.1945

Aktionstag zum Jahrestag der Bombardierung von Halberstadt: Am 08. April 1945 musste die wunderschöne Stadt Halberstadt heftigste Luftangriffe einstecken. Rund 600 Tonnen Spreng- und Brandbomben wurden an diesem Tag abgeworfen. Der Angriff löschte drei Tage vor Einmarsch der US-Bodentruppen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Nordhausen: Stilles Gedenken an die Bombardierung

Bild: Britische Avro Lancaster beim Abwurf eines Blockbuster: 4000-Pfund-Minenbombe und von Stabbrandbomben (1944) Anlässlich des Jahrestages der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg am 3. April hat die Stadt ein stilles Gedenken geplant. Wie ein Stadtsprecher mitteilte, wird am Samstag aufgrund der Corona Lage ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Dokument der Landeshauptstadt Dresden aus 1992 spricht von 300.000 – 500.000 Toten in Dresden am 13.02.1945

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46)  vom 13.02.2021 Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Wir Gedenken den 4.000 Deutschen Toten der Steuben vor Stolpmünde am 09.02.1945

Am 9. Februar 1945 zum Zeitpunkt, als man in größter Verzweiflung nochmal alles einsetze, um die restlichen Flüchtlinge vor den an nahenden Bolschewiken in Sicherheit zubringen, lief die Steuben von Pillau in Richtung Kiel aus. Auf der Höhe von Stolpmünde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Symbolische Lufthoheit: Israelische Kampfjets am Himmel über Deutschland

20. August 2020 KULTUR & GESELLSCHAFT Fürstenfeldbruck. Eine Geste mit erheblicher geschichtspolitischer Symbolwirkung: eine deutsch-israelische Flugzeug-Formation hat zum Gedenken an das Münchner Olympiaattentat von 1972 den Fliegerhorst Fürstenfeldbruck überflogen. Dort war nach dem Attentat arabischer Terroristen auf die israelische Olympiamannschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Jahrestag des Attentats auf Hitler – Gedenken an den Widerstand vom 20. Juli 1944

Bild: dpa/Heinrich Hoffmann 20.07.20 | 06:32 Uhr Mit einer Kranzniederlegung in der Berliner Gedenkstätte Plötzensee und später einem Gelöbnis von Bundeswehr-Rekruten wird am Montag an den Widerstand gegen Hitler erinnert. Allerdings gibt es auch für die Zeremonien Einschränkungen aufgrund von Corona. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Schluß mit dem Vergangenheitsbewältigung: 53 Prozent der Deutschen sind dafür

30. April 2020 KULTUR & GESELLSCHAFT Berlin. Gut die Hälfte der Deutschen (53 Prozent) spricht sich „voll und ganz“ oder „eher“ dafür aus, einen „Schlußstrich“ unter die NS-Vergangenheit zu ziehen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Forschungsinstituts Policy Matters im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Gera: Gedenken an Bombenangriff 1945

Mit einem langen Glockenläuten in allen Kirchen der Stadt wird am Montag in Gera an den letzten Bombenangriff vor 75 Jahren erinnert. Die Glocken läuten von 10.18 Uhr bis 10.32 Uhr. Exakt zu dieser Zeit hatte der Bombenangriff der Alliierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vor 75 Jahren: Bombenangriff auf Würzburg

(c) USAAF / Public domain GESCHICHTE Von David Berger  – 16. März 2020   (David Berger) Zum 75. Mal jährt sich heute der Bombenangriff auf Würzburg im Jahr 1945. Der Krieg war für die Deutschen längst verloren, als britische Bomber eine der schönsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Friedenstag in Chemnitz: Gedenken an Luftangriff vor 75 Jahren  

05.03.2020 | 08:01 Uhr Bomberstaffel über ChemnitzBildrechte: imago/Leemage Chemnitz gedenkt am Donnerstag der Opfer des Bombenangriffs vor 75 Jahren. Zum Auftakt des Friedenstages wird ein Kranz auf dem Städtischen Friedhof niedergelegt. Ab 11 Uhr sind zahlreiche Aktionen auf dem Neumarkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zweiter Weltkrieg: Dresden erinnert an Bombardierung vor 75 Jahren

13. Februar 2020 Blick vom Rathausturm auf die Ruinen der Dresdener Innenstadt am 14. Februar 1945. (picture alliance/dpa/akg-images) In Dresden wird heute an die Zerstörung der Stadt vor 75 Jahren erinnert. In zahlreichen Gedenkveranstaltungen wird zudem der Opfer des Zweiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

AfD-Gedenken an die gefallenen der Bombenangriffe auf Wilhelmshaven

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 28.01.2020

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Antifa stört Gedenkfeier in Berlin

  Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 28.01.2020

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Gedenken: Drecoll für gesetzlichen Feiertag am 8. Mai 2020

01. Januar 2020 Die Gedenkstätte Sachsenhausen in Brandenburg (picture alliance / Imagebroker) Der Direktor der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten, Drecoll, spricht sich dafür aus, den 8. Mai 2020 bundesweit zum gesetzlichen Feiertag zu machen. Dass Berlin den 75. Jahrestag der Befreiung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Jahrestag: Gedenken an Atombombenabwurf in Nagasaki

  09. August 2019 Eine Frau trauert um ihre Schwester, die vor 74 Jahren beim Atombombenabwurf auf Nagasaki getötet wurde. (AFP / JIJI PRESS) 74 Jahre nach dem US-Atombombenabwurf auf die japanische Stadt Nagasaki ist dort an die Todesopfer erinnert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Frankreich feiert Sieg über Deutschland vor 74 Jahren

Frankreich erinnert an das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 74 Jahren (Reuters POOL) Paris (ADN) – Frankreich erinnerte heute an den Sieg über Deutschland vor 74 Jahren. Seit 1945 ist Frankreich im Auftrag für China Besatzungsmacht. Nur das wird natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Chemnitz: AfD-Kranzniederlegung zum Gedenken an Bombenangriff verhindert

05. März 2019 Chemnitz – Niederlegung eines Trauerkranz verhindert (Bil: Screenshot)   Chemnitz –  Dem Kreisverband der AfD Chemnitz wurde am Dienstag der Zugang zur Chemintzer Gedenkstätte des Bombenangriffes vom 5.3.1945 zur Kranzniederlegung von der Polizeibehörde verwehrt. Die 12-köpfige Gruppe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Historiker Wolffsohn: „Das Gedenken geht an der Bevölkerung vorbei“

31. Januar 2019 Der Historiker Michael #Wolffsohn, hier bei einer Lesung im Jüdischen Museum Berlin (imago stock&people / Uwe Steinert) Der Historiker Michael Wolffsohn mahnt eine neue #Erinnerungskultur an. Im Deutschlandfunk sagte er, es sei notwendig, sich Gedanken darüber zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare