Fragwürdige Bereicherung: Großbritanniens Bevölkerung wächst um eine dreiviertel Million Migranten

06. Dezember 2023
Fragwürdige Bereicherung: Großbritanniens Bevölkerung wächst um eine dreiviertel Million Migranten
INTERNATIONAL
Foto: Symbolbild

London. Eigentlich wollten die Briten mit ihrem Austritt aus der EU nicht zuletzt ein Ende der illegalen Zuwanderung nach Großbritannien. Doch diese Rechnung ist nicht aufgegangen – die Illegalen-Zahlen explodieren förmlich.

Für 2022 liegt die Netto-Zuwanderung bei 745.000 Migranten – weitaus mehr als zunächst angenommen. Die ersten Schätzungen gingen von „nur“ 606.000 Migranten aus. Doch die Behörden haben sich um stattliche 139.000 Personen verkalkuliert. Im Jahr 2022 sollen sich etwa 1,2 Millionen Migranten in Großbritannien niedergelassen haben, während 508.000 die Insel wieder verlassen haben. Die meisten Migranten stammen aus nicht-europäischen Drittstaaten.

Die neuen Zahlen lassen auch die Pläne der konservativen Regierung unter Premierminister Sunak wie eine Seifenblase zerplatzen, der die Massenzuwanderung drastisch reduzieren und damit erhebliche Kosten einsparen wollte. Allein die Unterbringung von Asylanten in Hotels kostet Unsummen an Steuergeldern. Rund drei Milliarden Pfund jährlich kosten prunkvolle Asylzentren – im September wurden insgesamt 56.042 Migranten komfortabel in Hotels untergebracht.

In Teilen des Landes hat die ungebrochene Zuwanderung inzwischen zum Bevölkerungsaustausch geführt. In der Hauptstadt London machen Weiße nur noch 37 Prozent der Bevölkerung aus. (mü)

Quelle: zuerst.de vom 06.12.2023

Sie finden staseve auf Telegram unter

https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Ulrike
Ulrike
2 Monate zuvor

Dann schiebt endlich alles Gesindel wieder ab. Mit welcher Berechtigung lasse die sich durchfüttern ?

Kleiner Grauer
Kleiner Grauer
2 Monate zuvor

Diese Warmbier und Tee mit Milch Trinker-sehen die überhaupt noch etwas?

Als Büblein
klein an der Mutterbrust,
Hop heißa bei Regen und Wind,
Da war der Sekt schon meine Lust,
Denn der Regen, der regnet jeglichen Tag.
Komm, braune Hanne, her,
Reich mir die Kanne her,
Füll mir den Schlauch!
Lösch mir der Kehle Brand,
Trinken ist keine Schand,
Bacchus trank auch,
Ja,
Bacchus trank auch!

Und als ich
vertreten die Kinderschuh,
Hop heißa bei Regen und Wind,
Da schlossen die Mädel sich vor mir zu,
Denn der Regen, der regnet jeglichen Tag.
Und ist die Tasche leer,
Und wird die Flasche leer,
Kommt, Würfel, raus!
Glück ist ein spröder Gast,
Wer es beim Schopfe faßt,
Führt es nach Haus, ja,
Führt es nach Haus.