Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 08.08.2022 – Wie viele Beweise gibt es dafür, dass die oberste Führung des Planeten Erde nicht menschlich ist?

Zum Video

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 17.08.2022

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Rosemarie Pauly
Rosemarie Pauly
1 Monat zuvor

Interessant, aber wer will das verifizieren ?

Alexander Berg
1 Monat zuvor

Die Bevölkerung hält sich auch für ihre Personen, die sie – unwissentlich darüber – nur spielt.

Last edited 1 Monat zuvor by Alexander Berg
Echolot
Echolot
1 Monat zuvor

fulford? ist das nicht der typ der behauptet das donald trump seit 5 jahren beweise für die verbrechen gegen kinder unter verschluss hält, sich aber weigert sie zu veröffentlichen?
wenn fulford ECHTE GEHEIMINFORMATIONEN besitzen würde, würde man ihn umbringen wie mcAfee oder verhaften wie assange. und seine videos würde man ganz einfach löschen wie einen kinder-porno auf jedem server weltweit oder ein nippel foto auf facebook, und das in nur 15 minuten!
die realität ist die einfachste methode der verifizierung der wahrheit.

Last edited 1 Monat zuvor by Echolot