Martin Sichert (AfD) spricht Vollversorgung von Flüchtlingen an – Lauterbach dreht durch!

AfD-Landesvorsitzender beklagt Löschung von Facebook-Post - WELT

Martin Sichert (AfD-Abgeordneter im Bundestag) spricht Vollversorgung von Flüchtlingen an – Lauterbach dreht durch!

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) und politikstube.com vom 24.09.2022

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Tankschiff
Tankschiff
2 Monate zuvor

Nicht daran denken: Die gegnerischen Platzverschwender gröhlen dumm da rum und lieben Fremde, aber keine Deutschen.

Kleiner Grauer
Kleiner Grauer
2 Monate zuvor

Die Ausländer haben eine stabile Hassliebe für uns. Der ehem.  Buprä hasst uns! Ja; wir leben heute in der besten Demokratie die Deutschland je hatte.Gauck: „Ich hasse und verachte das LAND.“ Gauck schämt
sich dafür, ein Deutscher zu sein? Er hasst und verachtet dieses Land? Weil sie desintegriert sind, weil sie traumatisiert sind, Flüchtlinge brauchen Betreuung, sie brauchen Zuwendung… „Vaterlandsliebe fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland noch nie etwas anzufangen und weiß es bis heute nicht.“ Der Facebook-Beitrag der Seite „Lautsprecher“ wurde mehr als 900 Mal geteilt. Wir haben den Ursprung des Zitats recherchiert. Das Zitat stammt aus einem Buch Robert Habecks. Andrea Nahles: „Ab morgen kriegen sie in die Fresse“ Meine Oma ist eine Umweltsau.
„Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit.“ So Merkel 16.6.2005 beim Festakt zum 60. Jahrestag der Gründung der CDU. Schon
als Minister hatte Gabriel immer warme Worte für das deutsche Volk übrig. So nannte er es liebevoll „Pack“ oder auch „abgehängte Versager“.
Das ging den Deutschen sehr zu Herzen und darum liebten sie ihn auch so sehr. Wer anderen in der Nase bohrt hat selbst nichts darin.

birgit
birgit
2 Monate zuvor
Reply to  Kleiner Grauer

Meine Empfehlung ! Wer Deutsche hasst sollte auswandern. Denn es ist unser Land !

Ulrike
Ulrike
2 Monate zuvor

Stimmt doch. Hier wohnen Ukrainer in einem ehemaligen Altenheim. Die kriegen die Kohle nur so in die Hintern geschoben.
Dann noch alles andere Gesindel das wir seit Jahren durchfüttern und die unser Volksvermögen auffressen. Alle endlich abschieben in die Heimat.