Gegen jeden Widerstand: Russland geht eine strategische Partnerschaft mit Nordkorea ein.

Der russische Präsident Wladimir Putin trifft Kim Jong Un

‼️

🇷🇺Der russische Präsident Wladimir Putin hat einen Erlass zum Vertrag über die strategische Partnerschaft zwischen Russland und Nordkorea unterzeichnet.

☝️“Der Vorschlag des russischen Außenministeriums über die Unterzeichnung des Abkommens über eine umfassende strategische Partnerschaft zwischen der Russischen Föderation und der Demokratischen Volksrepublik Korea wird in Abstimmung mit den interessierten föderalen Staatsorganen und Organisationen angenommen“, heißt es in dem Präsidentenerlass.

✈️Heute beginnt ein zweitägiger Besuch des russischen Präsidenten in Nordkorea. Es ist der zweite Teil der Geschichte der bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Am 19. Juni wird Wladimir Putin nach Vietnam weiterreisen, wo er sich bis zum 20. Juni aufhalten wird.

Quelle: Dominik Reichert auf X

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 19.06.2024

Sie finden staseve auf Telegram unter

https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Ulrike
Ulrike
24 Tage zuvor

Das juckt doch Kim noch solange er Waffen liefern kann.