Schlagwort-Archive: Sea-Eye 4

Berlin sabotiert europäische Zuwanderungspolitik: Bundesregierung finanziert „Seenotrettung“ der EKD

22. November 2022 NATIONAL Foto: Symbolbild Berlin/Rom. Die Bundesregierung hat eine weitere Möglichkeit gefunden, den Migrationssog in Richtung Deutschland zu verstärken: sie unterstützt jetzt auch die „Seenotrettungs“-Aktivitäten der Evangelischen Kirchen mit zunächst jährlich zwei Millionen Euro. Einen entsprechenden Wunsch hatte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Migranten an Bord – Wut auf Malta: Seenotretter aus Regensburg harren vor italienischer Küste aus

07.08.2022 Das Schiff mit dem Namen „Sea-Eye 4“ ist derzeit für die Regensburger Organisation „Sea-Eye“ im Mittelmeer unterwegs, um in Not geratene Migranten zu retten. −Foto: Maik Luedemann/Sea-Eye/AP/dpaDas deutsche Seenotrettungsschiff „Sea-Eye 4“ wartet mit 87 Migranten an Bord auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Viertes deutsches NGO-Schiff in Italien festgesetzt

AM AUSLAUFEN GEHINDERT… Epoch Times 05. Juni 2021 Aktualisiert: 05. Juni 2021 16:35   Die italienischen Behörden haben ein NGO-Schiff unter deutscher Flagge, das Migranten aus dem Mittelmeer aufnimmt, festgesetzt. Die „Sea-Eye 4“ werde unter Verweis auf „technische Gründe“ in Palermo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

„150 Minderjährige schwer traumatisiert“ – „Sea-Eye 4“ mit 415 Einreisewilligen auf dem Weg nach Palermo

Von  Victoria  – 19. Mai 2021 Nachdem die Behörden in Malta die Zuweisung eines „sicheren Hafens“ abgelehnt haben, nimmt die „Sea-Eye 4“ nun Kurs auf Palermo, um die 415 aufgesammelten Passagiere auszuschiffen. Der Bürgermeister von Palermo hatte sich gestern bereit erklärt, die Migranten aufzunehmen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Speed-Einschiffung im Mittelmeer: Über 300 Glückssucher derzeit an Bord der „Sea-Eye 4“

Von  Victoria  – 17. Mai 2021 In fünf Etappen wurden 323 Reisewillige im Mittelmeer aufgespürt, die dann aus den Holz- und Schlauchbooten auf die Migrantenfähre „Sea-Eye 4“ für den Transport nach Europa umgestiegen sind. Die Aktionen starteten am 15. Mai, aus einem Mini-Boot wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Migrantenhilfsorganisation – Katholische Bistümer spenden für weiteres „Sea-Eye“-Schiff

Gesellschaft 29. Januar 2021 REGENSBURG. Drei katholische Bistümer haben der Migrantenhilfsorganisation „Sea-Eye“ zugesagt, 125.000 Euro für ein weiteres Schiff bereitzustellen. Wie der Verein mit Sitz in Regensburg am Donnerstag mitteilte, handle es sich dabei um die Erzbistümer München und Freising sowie Paderborn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare