Nordkorea: Neues protokollarisches Staatsoberhaupt eingesetzt

 


Dildoking

Der nordkoreanische Staatschef Kim Jong Un bei einer Parade Im Jahr 2013 in seinem Land. Neben ihm steht das neue protokollarische Staatsoberhaupt Choe Ryong Hae (ED JONES / AFP)
Der nordkoreanische Staatschef Kim Jong Un und der von ihm zum protokollarischen Staatsoberhaupt ernannte Politiker Choe Ryong Hae. (Archibvild) (ED JONES / AFP)

Nordkorea hat mit dem Politiker Choe Ryong Hae ein neues protokollarisches Staatsoberhaupt.

Das berichten die Staatsmedien des weitgehend abgeschotteten Landes. Demnach wurde der enge Vertraute von Staatschef Kim Jong Un von der Obersten Volksversammlung an die Spitze Nordkoreas gewählt. Die tatsächliche Macht liegt aber weiter bei Kim.

Choe steht auf der Sanktionsliste der USA. Im Dezember warf ihm Finanzminister Mnuchin vor, für staatliche Zensur und Menschenrechtsverletzungen verantwortlich zu sein.

Quelle: Deutschlandfunk vom 12.04.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Nordkorea: Neues protokollarisches Staatsoberhaupt eingesetzt

  1. Pingback: Nordkorea: Neues protokollarisches Staatsoberhaupt eingesetzt | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.