Assad kündigt Parlamentswahlen in Syrien für 13. April an

Kopp Verlag


Bashar al-Assad

© Sputnik/ Valeriy Melnikov

Syriens Präsident Baschar al-Assad hat ein Dekret verabschiedet, laut dem Parlamentswahlen in diesem Land für den 13. April angesetzt werden, meldet die syrische Nachrichtenagentur Sana.

Die bevorstehenden Wahlen werden die zweiten seit dem Beginn des bewaffneten Konflikts in Syrien sein. Bei den vorangegangenen Wahlen im Mai 2012 lag die Wahlbeteiligung bei 51 Prozent.

Besatzungsrecht-Amazon

In seinen früheren Interviews für ausländische Medien hat Assad neben Parlamentswahlen  auch von möglichen vorgezogenen Präsidentenwahlen in Syrien gesprochen. Wie er dabei betonte, wird er von einer Mehrheit der syrischen Bevölkerung unterstützt. Er habe vor, erneut an den Wahlen teilzunehmen.

Quelle: Sputnik vom 22.02.2016


Dessous und Spitze


         Pusteblumen Wiese
              Frauen T-Shirt
                 Spreadshirt

Energieberatung in Heidelberg ist eine der Dienstleistungen der Boris Birr Ingenieurges. mbH

Dienstleistungen und Service rund um die Bürokratie und das Recht

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Assad kündigt Parlamentswahlen in Syrien für 13. April an

  1. Pingback: Assad kündigt Parlamentswahlen in Syrien für 13. April an | No-Zensur Das freie Wort für eine freie Welt !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.