Asien – Afghanistan: Passagierflugzeug mit 83 Personen abgestürzt

 

Afghanistan: Passagierflugzeug mit 83 Personen abgestürzt

Ein Flugzeug der Ariana Afghan Airlines auf dem Weg von Herat nach Kabul in Afghanistan, ist offenbar über einem von den Taliban kontrollierten Gebiet im abgelegenen und gebirgigen Deh Yak-Distrikt abgestürzt.

Quelle: Deutschlandfunk vom 26.01.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Asien – Afghanistan: Passagierflugzeug mit 83 Personen abgestürzt

  1. ulrike sagt:

    Abgestürzt oder abgeschossen??????

  2. ulrike sagt:

    Komischerweise steht das noch nicht mal in der Blöd-Zeitung. Warum ist mir ein Rätsel.

  3. Kleiner Grauer sagt:

    Es soll eine 737 sein (:-((

    • birgit sagt:

      Es war ein Spionageflugzeug der Amis. Die Taliban haben das abgeschossen.

      • Kleiner Grauer sagt:

        Es war ein-…richtig (:-)) Ist es schon in Tscheljabinsk zum Verhör eingetroffen. Oder haben die dort es wegen veralteter Technik abgelehnt. Mit der Begründung: Unsere Experten verstehen sich nicht mehr auf Elektronischen Schrott?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.