Robert-Koch-Institut: Verbindungen zu Bill Gates und der Weltregierung


Alpenwild Shop

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 01.04.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Robert-Koch-Institut: Verbindungen zu Bill Gates und der Weltregierung

  1. birgit sagt:

    Da kann man schon auf „dumme Gedanken“ kommen !

    Was ist denn so drin in den Impfstoffen ?

  2. Kleiner Grauer sagt:

    Ein Arzt hält Euch immer zwischen Leben und Tot, dann verdient Er am meisten an Euch.

  3. ulrike sagt:

    Wenn in Afrika Bill auftaucht rennen alle wie die Hasen. Da gabs schon Impfungen die angeblich „schlecht“ waren.

    Der Kerl meint auch Gott spielen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.