Trotz Einschüchterung durch China wieder Proteste in Honkong

Menschen in Hongkong demonstrieren am Sonntag gegen das geplante Sicherheitsgesetz.

 

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 24.05.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Trotz Einschüchterung durch China wieder Proteste in Honkong

  1. ulrike sagt:

    Mit welchem Recht will China Hongkong übernehmen ?
    Die wären schön blöd wenn sie das zulassen würden.

    • Eric sagt:

      Mit welchem Recht will China Hongkong übernehmen ?

      GUTEN MORGEN !!!
      1997 übergab Großbritannien die Kronkolonie Hongkong an China.
      Und das ist erst der Anfang !!!
      Kennst Du nicht die Geschichte vom Chinesischen „Kaiserreich“ und dem heutigen „China“.
      Was da abläuft wird, 1 zu 1 auf „UNS“ übertragen.

      Du hast einfach keine Ahnung Ulrike !!!

      • birgit sagt:

        Richtig ! Die Kronkolonie Hongkong wurde an China übergeben. Schon damals gab es Proteste.
        Ich kann mich aber nicht mehr erinnern mit welcher Begründung das geschah.
        Eric, weißt Du das noch ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.