Fußball-EM 2020 ARD und ZDF übertragen


Europreisknaller

Das Logo der Fußball-EM 2020 (Patrick Seeger/dpa )
Das Logo der Fußball-EM 2020. (Patrick Seeger/dpa )

Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF werden die Spiele der Fußball-Europameisterschaft 2020 übertragen.

Nach Angaben eines Sprechers wurde eine entsprechende Einigung mit der UEFA erzielt. Auch die Hörfunkprogramme der ARD können über die Begegnungen berichten. Die Sender-Gremien müssen der Einigung noch zustimmen. – Die Fußball-EM in vier Jahren wird in 13 verschiedenen Ländern ausgetragen.



Quelle: Deutschlandfunk vom 05.10.2016

screenshot-1975


Spritziges aus Südtirol

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, Sport, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Fußball-EM 2020 ARD und ZDF übertragen

  1. Ulrike sagt:

    Da werden dann wieder Millionen zum Fenster rausgeworfen bloss dass der Michel Fussball glotzen kann.

  2. Baufutzi sagt:

    2020 gibt es ZDF und Co. nicht mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.