Nord- und Südkorea – Kim und Moon: Treffen an Demarkationslinie


WAMS - Socks Made in Italy

©Kyodo/MAXPPP - 06/03/2018 ; Combined photo shows North Korean leader Kim Jong Un (L) and South Korean President Moon Jae In. The two Koreas agreed to hold a summit at the truce village of Panmunjeom in late April and to establish a hotline between the two leaders, the South Korean government said on March 6, 2018. (Kyodo) ==Kyodo Foto: MAXPPP | (picture alliance / MAXPPP)
Kim Jong Un und Moon Jae In wollen sich an der Grenze zwischen Nord- und Südkorea treffen (picture alliance / MAXPPP)

Die Präsidenten von #Nordkorea und #Südkorea, #Kim und #Moon, kommen bei ihrem morgigen Treffen an der #Demarkationslinie zwischen beiden Ländern zusammen.

Moon werde Kim an der Grenze in der entmilitarisierten Zone in Empfang nehmen, teilte Moons Büro mit. Es wird das erste Mal seit Kriegsende vor 65 Jahren sein, dass ein nordkoreanischer Machthaber südkoreanischen Boden betritt. An dem Gipfeltreffen wird den Angaben aus Seoul zufolge auch Kims Schwester teilnehmen. Bei den Gesprächen im Grenzort #Panmunjom soll es vorrangig um einen Abbau der militärischen Spannungen zwischen den beiden Nachbarländern gehen.

Ein Treffen von US-Präsident #Trump mit Kim ist für Ende Mai oder Anfang Juni geplant.

Quelle: Deutschlandfunk vom 26.04.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Nord- und Südkorea – Kim und Moon: Treffen an Demarkationslinie

  1. Pingback: Nord- und Südkorea – Kim und Moon: Treffen an Demarkationslinie | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.