„Wenn der Krieg kommt“: Schwedische Regierung läßt Notfall-Broschüre verteilen

23. Mai 2018
„Wenn der Krieg kommt“: Schwedische Regierung läßt Notfall-Broschüre verteilen
INTERNATIONAL

Stockholm. In #Schweden darf die Bevölkerung jetzt darüber nachdenken, wann der #Bürgerkrieg kommt. Denn die schwedische Regierung läßt derzeit eine Broschüre in Massen an die Bürger verteilen, die aufzeigt, wie man sich im Fall einer Krise oder eines Krieges zu verhalten hat.

Die Broschüre umfaßt 20 Seiten und hat den Titel: „If crisis or war comes“ („Wenn eine Krise oder ein Krieg kommt“). Sie wird in den kommenden Wochen an alle rund 4,8 Millionen Haushalte im Land verschickt. Zuletzt gab es solche Verteilaktionen vor mehr als 50 Jahren, zum allerersten Mal während des Zweiten Weltkriegs im Jahr 1943.

Leser des Heftes erfahren beispielsweise, was Warnsignale bedeuten, in welchen Bombenschutzkellern sie Unterschlupf finden können und was sie selbst zur Landesverteidigung beitragen können. Zudem gibt es Tipps, um den eigenen Haushalt krisensicher zu machen: Es wird empfohlen, Wasser und Lebensmittel einzulagern, auch Decken, Batterien, Arzneimittel und ein Radio sollten zur Notfallausrüstung gehören. Zusätzlich werden Leser auch auf Cyber- und Terrorattacken vorbereitet, der Klimawandel wird thematisiert – und es gibt Tipps, um Fake News zu erkennen.

Die Verteilaktion wurde von einer dem Verteidigungsministerium angegliederten Regierungsbehörde veranlaßt. Es gebe Bedrohungen der Sicherheit und Unabhängigkeit, verlautete es offiziell. (mü)

Quelle: zuerst.de vom 23.05.2018


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu „Wenn der Krieg kommt“: Schwedische Regierung läßt Notfall-Broschüre verteilen

  1. Pingback: „Wenn der Krieg kommt“: Schwedische Regierung läßt Notfall-Broschüre verteilen | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Hätten die Deppen dieser Regierung lieber mal den Abschaum aus dem Land gelassen wäre gescheiter gewesen als jetzt Broschüren zu verteilen.
    Also rechnen die mit Bürgerkrieg.

    Zum Kotzen ist das.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.