Angriff auf Europa? Terrormiliz IS organisiert sich neu und nimmt Europa ins Visier


Charlotte Meentzen

05. September 2018

Angriff auf Europa? Terrormiliz IS organisiert sich neu und nimmt Europa ins Visier

INTERNATIONAL

 

Peking. Die #Terrormiliz „#Islamischer Staat“ (#IS) ist trotz empfindlicher Niederlagen in Syrien und im Irak nicht besiegt. Sie verlagert die Schwerpunkte ihrer Aktivitäten vielmehr in andere Weltteile. Darauf machte jetzt die Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) aufmerksam. Der stellvertretende Direktor des Vollzugskomitees der Regionalen antiterroristischen Struktur der SOZ, Dschumakhon Giesow, warnte jetzt davor, daß der IS Diversions- und Terrorgruppen ausbilde und sie nach #Europa, Zentral- und Südostasien und #Rußland verschiebe.

Wörtlich sagte Giesow: „Die erfolgreiche Ausschaltung ihrer Verbände in #Syrien zwang die verbliebenen Kämpfer zum Standortwechsel sowie ihre Anführer zur Aktivierung ihrer Auslandsabteilungen. Die vom IS ins Leben gerufenen speziellen Strukturen füllen auf, bilden aus und verschieben Diversions- und Terrorgruppen nach Europa, Zentral- und Südostasien und Rußland.“ (mü)

Quelle: zuerst.de vom 05.09.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Angriff auf Europa? Terrormiliz IS organisiert sich neu und nimmt Europa ins Visier

  1. Pingback: Angriff auf Europa? Terrormiliz IS organisiert sich neu und nimmt Europa ins Visier | StaSeVe Aktuell

  2. Birgit sagt:

    Die müssen nicht verschieben. DIE sind längst da !

  3. Ulrike sagt:

    Das Pack ist längst in Europa eingefallen. Nur kapieren das die doofen Gutmenschen nicht. Diese Horden warten nur auf den Angriffsbefehl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.