Massenschlägerei auf Berliner Alexanderplatz – rund 50 Beteiligte, neun Festnahmen


Bergfürst

Massenschlägerei auf Berliner Alexanderplatz – rund 50 Beteiligte, neun Festnahmen
Massenschlägerei auf Berliner Alexanderplatz – rund 50 Beteiligte, Neun Festnahmen (Symbolbild)

Nach einem Aufruf in sozialen Medien ist es auf dem #Berliner Alexanderplatz zu einer #Massenschlägerei gekommen. „Am frühen Donnerstagabend versammelten sich auf dem Platz rund 400 Leute“, sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag. Die meisten von ihnen waren nach den Angaben Jugendliche oder junge Erwachsene. Später gerieten etwa 50 von ihnen in Streit und gingen mit Faustschlägen, Fußtritten und Pfefferspray aufeinander los. Die Beamten nahmen neun Menschen vorläufig fest.

Die Polizei war mit rund 100 Beamten im Einsatz und versuchte, die Jugendlichen zu trennen. „Dabei setzten die Beamten auch Reizgas ein“, sagte der Sprecher weiter. Eine Polizistin wurde verletzt. Außerdem versuchten die Jugendlichen nach den Angaben, einen Beamten in die Menge zu ziehen. Etwas später zerstreuten sich die Menschen. „Etwa 20 von ihnen rannten in den U-Bahnhof und sprangen ins Gleisbett, wo sie sich mit Schottersteinen bewarfen“, sagte der Polizeisprecher. Hintergrund könnte nach Medienberichten ein Streit zwischen rivalisierenden YouTubern sein. Die Polizei ermittelt noch.

Der Alexanderplatz zählt zu den sieben Kriminalitätsbrennpunkten in Berlin, an denen die Polizei besonders präsent ist. (dpa)

Quelle: Russia Today (RT) vom 22.03.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Massenschlägerei auf Berliner Alexanderplatz – rund 50 Beteiligte, neun Festnahmen

  1. Ulrike sagt:

    Lasst doch die Volldeppen sich die Köpfe einschlagen wenn sie meinen. Da sollte die Polizei zu Hause bleiben bei solchem Gesockse.

  2. Annette sagt:

    Warum sind in Berlin die Einsatzfahrzeuge grün?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.