Versuchte Vergewaltigung! Polizei sucht diesen Triebtäter – ER TÄUSCHTE EINE PANNE VOR

 

 

Wer kennt diesen Mann? Die Polizei Köln bittet um Hinweise auf den Biker
Wer kennt diesen Mann? Die Polizei Köln bittet um Hinweise auf den BikerFoto: LKA Baden-Württemberg

Köln – Sie wollte nur helfen – doch er hatte Schlimmes im Sinn!

Die Kölner Polizei sucht mit einem Phantomfoto nach einem brutalen Triebtäter. 

Doch dann überfiel er sein Opfer brutal, versuchte, es zu vergewaltigen. Als die Frau sich wehrte, schlug er mehrfach zu, klaute Geld. Erst als ein weiterer Autofahrer an der Bensberger Straße anhielt, flüchtete der Täter.

An dieser Stelle, der Auffahrt zur A 3 in Richtung Frankfurt, geschah der brutale Überfall an Aschermittwoch
An dieser Stelle, der Auffahrt zur A 3 in Richtung Frankfurt, geschah der brutale Überfall an AschermittwochFoto: Mirko Wolf

Die Kripo hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des Raubes und der versuchten Vergewaltigung gegen den Motorradfahrer aufgenommen und fragt: Wer kennt den abgebildeten Tatverdächtigen? Hinweise an die Kölner Polizei unter 0221/229-0.

Quelle: Bild-online  vom 16.04.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Versuchte Vergewaltigung! Polizei sucht diesen Triebtäter – ER TÄUSCHTE EINE PANNE VOR

  1. Pingback: Versuchte Vergewaltigung! Polizei sucht diesen Triebtäter – ER TÄUSCHTE EINE PANNE VOR | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Die Dreckskerle kommen immer wieder auf neue Ideen.

  3. birgit sagt:

    Was sagt uns das ? Unfall, Panne ??????????????????

    Liegen lassen und schnell weiter fahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.