Algerien: Armee will Proteste eindämmen

Demonstranten bilden Sprechchöre. Ein Mann im Vordergrund hält eine brennde Fackel in die Höhe.  (AFP/Ryad Kramdi)
Proteste in der Haupstadt Algier (AFP/Ryad Kramdi)

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Massenproteste in Algerien will das Militär Demonstranten von außerhalb der Hauptstadt daran hindern, an Kundgebungen teilzunehmen.

Militärchef Salah ordnete an, dass diese Demonstranten festzunehmen seien und ihre Fahrzeuge beschlagnahmt werden sollten. Es gebe Gruppen, die die Demonstrationen in Algier künstlich größer erscheinen lassen wollten, sagte er.

In Algerien gibt es seit Anfang des Jahres Massenproteste gegen das politische System des Landes. Im April war der langjährige Machthaber Bouteflika zurückgetreten. Im Dezember soll es Präsidentschaftswahlen geben.

Quelle: Deutschlandfunk vom 19.09.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Algerien: Armee will Proteste eindämmen

  1. Pingback: Algerien: Armee will Proteste eindämmen | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.