Coronakrise: FDP fordert schnelle Wiederöffnung von Kitas und Schulen

Stühle auf dem Tisch in einem leeren Klassenzimmer (www.imago-images.de)
Stühle auf dem Tisch in einem leeren Klassenzimmer (www.imago-images.de)

Die FDP fordert eine rasche Wiederöffnung von Kitas und Schulen.

Die Lebenschancen mehrerer Generationen stünden auf dem Spiel, sagte die stellvertretende Bundesvorsitzende Suding der „Passauer Neuen Presse“. Die Pläne, über die seit Wochen diskutiert werde, müssten jetzt ganz schnell umgesetzt werden. Dabei gebe es eine falsche Zurückhaltung. Suding betonte, die Chancengleichheit leide massiv. Je länger den Kindern ihr Recht auf Bildung und Teilhabe vorenthalten werde, desto mehr würden ihre Lebenschancen zerstört.

Desaströs sei die Situation für von Gewalt und Missbrauch bedrohte und betroffene Kinder, meinte Suding. Diese seien einem krisenbedingt hohen Konfliktpotenzial ausgeliefert.

Quelle: Deutschlandfunk vom 27.05.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.