Spanien bereitet sich darauf vor bis Juni 2021 mehr als 35 Millionen Bürger zu impfen

Die Regierung will am Dienstag ihren Plan freigeben, “einen wesentlichen Teil der Bevölkerung” vor dem Sommer zu impfen.

Diese Strategie der Massenimpfung wird in den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 durchgeführt, bezieht sich aber nicht auf ein bestimmtes pharmazeutisches Labor.

Pedro Sánchez kündigte in La Rioja an, dass sie am kommenden Dienstag dem Ministerrat einen vollständigen Impfplan vorlegen werden, der einen beträchtlichen Teil der Bevölkerung in den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 einbezieht. Spanien und Deutschland werden die ersten Länder in Europa sein, die eine solche Strategie umsetzen, um einen bedeutenden Prozentsatz ihrer Bürger mit COVID-19 zu impfen.

Minister Salvador Illa hat einen Horizont von 10 Millionen geimpften Menschen bis Mai festgelegt, aber das “Ideal” in Bezug auf die Durchimpfung liegt über einen längeren Zeitraum zwischen 70 und 75% der Bevölkerung. Außerdem hängt alles davon ab, dass die Pharmaunternehmen die Fristen einhalten, obwohl erwartet wird, dass sie bis Januar grünes Licht von der Europäischen Arzneimittelagentur erhalten haben.

Quelle und mehr Details: El Gobierno aprobará el martes su plan para vacunar a “una parte sustancial de la población” antes del verano

Quelle: uncut-news.ch vom 20.11.2020

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Spanien bereitet sich darauf vor bis Juni 2021 mehr als 35 Millionen Bürger zu impfen

  1. gerhard sagt:

    Kein Arzt oder Patient kennt die Nebenwirkungen und Spätfolgen einer solchen Impfung
    Eventuelle Todesfälle sind wohl einkalkuliertes Risiko. Einfach irre dieser Staat samt Regierung .

  2. Ulrike sagt:

    Mal gespannt wieviele dann an diesem Heilmittel sterben.

  3. birgit sagt:

    Oh, oh ! Vermutlich Massensterben. In den Regionen Italien’s waren fast ALLE gegen SARS geimpft. Dort gab es die meisten Toten, da gibt es einen Zusammenhang, siehe Artikel Covid-19 Impfung zerstört unser Immunsystem. Der ist zwar lang aber sehr aufschlußreich, also genau lesen.

  4. Kleiner Grauer sagt:

    Die wollen Bürger impfen, keine Menschen! Der Bürger-eine Sache, kann die Einladung zum impfen nicht lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.