Schlagwort-Archive: Spanien

Terrorismusbericht bestätigt: Islamisten und Linksextremisten sind die größte Gefahr

vor 11 Stunden Linksextremisten und Islamisten bedrohen unsere Freiheit.   Am vergangenen Dienstag hat Europol, die Strafverfolgungsbehörde der Europäischen Union, ihren Terrorismusbericht für das Jahr 2019 veröffentlicht. Der European Union Terrorism Situation and Trend Report, so der englische Titel, liefert Fakten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Erste Statuen beschmiert: Kolonial-Denkmäler sollen jetzt auch in Spanien verschwinden

  27. Juni 2020 INTERNATIONAL Madrid. Die „antirassistische“ Bilderstürmerei, die seit dem Tod des schwarzen Serienstraftäters George Floyd vor allem in den USA grassiert, beginnt nun offenbar auch in Spanien die Gemüter zu verwirren. Nachdem bereits in mehreren US-Städten die Statuen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Covid-19: Keine Kontrollen mehr an deutschen Grenzen

15. Juni 2020 Deutsche Polizisten im Einsatz (Felix Kästle/dpa) Seit Mitternacht sind die Reisewarnungen für die meisten europäischen Länder aufgehoben und die Kontrollen an den deutschen Grenzen beendet. Die Maßnahmen wurden vor drei Monaten zur Eindämmung der Corona-Pandemie verhängt. Damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Barcelona: Nissan-Arbeiter veranstalten massiven Protest gegen geplante Fabrikschließung

29.05.2020 • 06:30 Uhr Quelle: Reuters © Albert Gea Protest gegen die Schließung der Nissan-Fabrik in Barcelona Das Werk des japanischen Automobilkonzerns Nissan in Barcelona steht vor dem Aus. Diese Woche protestierten Tausende Menschen gegen die Schließung der Fabrik, die bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Frankreich: Autobauer Renault legt milliardenschweren Sparplan vor

29. Mai 2020 Autobauer Renault legt milliardenschweren Sparplan vor (MAXPPP) Der angeschlagene französische Autohersteller Renault will heute ein Sparprogramm vorstellen. Es soll einen Umfang von rund zwei Milliarden Euro haben. Wie mehrere Medien unter Berufung auf Unternehmenskreise und Gewerkschaftsvertreter berichten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spanien: Rechte mobilisieren im ganzen Land Proteste gegen Corona-Maßnahmen und Regierung

25.05.2020 • 11:50 Uhr Die rechtsgerichtete Vox-Partei hat in ganz Spanien ihre Anhänger zum Autoprotest gegen die Corona-Maßnahmen der linksgerichteten Regierungskoalition unter Premierminister Pedro Sánchez mobilisiert. Zur sogenannten „Karawane für Spanien und Freiheit“ kamen Tausende in ihren Autos in Madrid, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Covid-19: Türkei öffnet Mitte Juni die Grenzen für Touristen

24. Mai 2020 Die Türkei öffnet ab Mitte Juni ihre Grenzen für Touristen aus dem Ausland – hier ein Archivbild aus der Nähe von Antalya von 2018. (imago stock&people) Die Türkei ist nach den Worten ihres Botschafters in Berlin dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Open-Skies-Vertrag: USA verteidigen angekündigten Ausstieg

23. Mai 2020 Robert O’Brien, nationaler Sicherheitsberater der USA (Erik Simander/TT via AP) Die USA haben ihren angekündigten Ausstieg aus dem Abkommen über militärische Beobachtungsflüge gegen Kritik verteidigt. Präsident Trumps Nationaler Sicherheitsberater O’Brien sagte der „Bild“-Zeitung, Russland verletze den Vertrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Coronavirus: Spanien verlängert Notstand bis 6. Juni

21. Mai 2020 Spaniens Ministerpräsident Sánchez im Parlament. (AFP / OSCAR DEL POZO) In Spanien ist der wegen der Corona-Pandemie verhängte Notstand bis zum 6. Juni verlängert worden. Das Parlament in Madrid stimmte am Abend einem entsprechenden Antrag der Regierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Coronavirus: Reaktionen auf deutsch-französischen Hilfsfonds-Plan

19. Mai 2020 Die Regierungschefs Merkel und Macron wollen gemeinsam gegen die Corona-Krise vorgehen (Kay Nietfeld/dpa-Pool/dpa) Der von Deutschland und Frankreich vorgeschlagene Wiederaufbauplan für die europäische Wirtschaft in der Corona-Krise ist in der EU auf Zustimmung, aber auch auf Widerstand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

EU-Asylpolitik: Rückgang der Anträge – Deutschland nicht mehr wichtigstes Zielland

13. Mai 2020 Bootsmigranten vor der libyschen Küste (Archivbild). (imago images / JOKER / Alexander Stein) Die Zahl der Asylanträge in Europa ist nach Presseinformationen in den ersten vier Monaten dieses Jahres deutlich zurückgegangen. In der EU sowie der Schweiz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Mögliches neues COVID-19-Symptom entdeckt – Läsionen an den Zehen

  Ungewöhnlich viele Patienten haben sich in Spanien mit einem seltsamen Symptom an Ärzte gewandt: Sie hatten schmerzhafte Läsionen an den Zehen. Dermatologen vermuten ein unbekanntes COVID-19-Symptom.   Von Anne Bäurle Veröffentlicht: 07.05.2020, 08:30 Uhr Frostbeulen-ähnliche Hautveränderungen bei an den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Coronavirus-Krise: EU-Kommission rechnet mit tiefer Rezession

06. Mai 2020 Bei Seat in Katalonien werden nun statt Autos Beatmungsgeräte hergestellt. (picture alliance/ZUMA Press/Ramon Costa) Die EU-Kommission rechnet wegen der Corona-Krise in diesem Jahr mit einem beispiellosen Einbruch der Konjunktur im Euro-Raum. Für 2019 werde ein Minus von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Europa – Corona-Krise in Spanien: Rekordzahl von Menschen beantragt Sozialleistungen

  06.05.2020 • 10:15 Uhr Quelle: Reuters © Nacho Doce Menschen in Barcelona warten vor der Pfarrkirche Santa Anna in Barcelona auf kostenlose Essenspakete, Trotz des verlangsamten Anstiegs der Arbeitslosigkeit im April blieben in Spanien Millionen Menschen ohne Arbeit. Die Zahl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Italien: Strenge Ausgangssperre erstmals gelockert

04. Mai 2020 Menschen mit Schutzmasken in Turin (dpa / Pacific Press/ Alberto Gandolfo) In Italien ist die seit Wochen andauernde strenge Ausgangssperre erstmals wieder gelockert worden. Seit Mitternacht dürfen dort die Menschen wieder zum Sport oder Spazierengehen nach draußen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Covid-19: Frankreichs Wirtschaft bricht in Coronavirus-Krise ein

30. April 2020 Auch in Frankreich gelten wegen der Pandemie zahlreiche Beschränkungen. (imago images / Le Pictorum / Chloe Sharrock) Die französische Wirtschaft ist bedingt durch die Coronavirus-Krise im ersten Quartal so stark eingebrochen wie noch nie seit dem Ende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Dank Corona: Europas Tore wieder sperrangelweit offen?

29. April 2020 Foto: Collage   Berlin – Diese Nachricht wird sich bei den Schleppern und ihren „Freunden“ aus der Asyl-Industrie wie ein Lauffeuer verbreiten: Die Kontrolle der EU-Außengrenzen durch die EU-Grenzagentur Frontex ist in der Folge der Corona-Pandemie deutlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Corona in Spanien: Illegal eingewanderte Marokkaner fliehen per Schlepper zurück in die Heimat

Von  Victoria  – 24. April 2020 SymbolbildWer hätte gedacht, dass die Corona-Krise noch einen ganz anderen Effekt auslösen könnte: Bisher nutzen illegale Migranten die Schlepperangebote für die Bootsfahrt übers Mittelmeer, um nach Europa zu flüchten. Der Transfer kann aber auch umgekehrt funktionieren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Europa – Spanischer Bürgermeister verletzt Ausgangssperre und beißt Polizisten – Rücktritt

  23.04.2020 • 08:20 Uhr Quelle: www.globallookpress.com © Freddy Davies Bürgermeister Álex Pastor soll einen Polizisten gebissen haben Der Bürgermeister einer katalanischen Stadt gab seinen Rücktritt bekannt, nachdem er die Ausgangssperre verletzt hatte und der Polizei keine plausible Erklärung für seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Spanien: Corona-Notstand verlängert

23. April 2020 Ein spanischer Polizist mit Mundschutz (imago/ Europa Press/Oscar Barroso) In Spanien hat das Parlament den Plan zur dritten Verlängerung des Notstandes bis zum 9. Mai gebilligt. Er war von Regierungschef Sánchez vorgelegt worden und enthält neue Bestimmungen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Covid-19 – EU-Ratspräsident Michel: Unverzichtbare Güter in Europa produzieren

22. April 2020 Charles Michel fordert eine stärkere und effizientere EU nach der Coronakrise. (picture-alliance / dpa / MAXPPP) EU-Ratspräsident Michel sieht für die Zeit nach der Coronavirus-Pandemie dringenden Reformbedarf in der Europäischen Union. Michel veröffentlichte nicht nur die Einladung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Corona sei Dank: Italiens Conte trommelt wieder für Eurobonds

20. April 2020 Deutschland soll Europa retten… (Symbolbild:Shutterstock)   Sie können nicht davon ablassen: Italien, das vorletzte Woche trotzig die ihm von der EU angebotenen Hilfen des Rettungsschirms ESM abgelehnt hatte, will über das Vehikel der Corona-Krise um jeden Preis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Dublin IV: EU-Diktat erzwingt illegale Massenmigration nach Deutschland

Illegale Massenmigration wird von der EU forciert.   Im Angesicht der Corona-Krise hat sich die Brüsseler Republik als eine reine Schönwetter-EU erwiesen. Das Komplettversagen der Eliten lässt die Frage aufkommen, womit sich die EU-Funktionäre stattdessen hinter verschlossenen Türen beschäftigt haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Covid-19: Spanien drängt auf Eurobonds zur Bewältigung der Corona-Krise

18. April 2020 Flaggen Spaniens und der EU (dpa/Jens Kalaene) Auch nach der Einigung der EU-Finanzminister auf ein Hilfspaket beharrt Spanien darauf, zur Bewältigung der Corona-Krise gemeinsame europäische Schulden aufzunehmen, sogenannte Eurobonds. Die kurzfristigen Maßnahmen reichten nicht aus, sagte Außenministerin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Corona als Vorwand für Euro-Transferunion: Andere sind vermögend, aber BEZAHLEN sollen WIR!

Von  PS  – 18. April 2020 Liebe Leser, bitte schätzen Sie einmal: Über wieviel Vermögen verfügt der „mittlere“ (volljährige) Deutsche (also derjenige, der sich genau in der Mitte zwischen der ärmeren und reicheren Hälfte unseres Landes befindet)? Und über wieviel Vermögen verfügt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Covid-19: Spanier kehren zur Arbeit zurück

13. April 2020 In Spanien wird in Terrassa, Barcelona, grossflächig desinfiziert. (picture alliance / AFP7) Spanien lockert ab heute die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie und erlaubt den meisten Arbeitnehmern, wieder zur Arbeit zu gehen – Ostermontag ist dort kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

CORONA-AUSWIRKUNGEN: Airbus stoppt Produktion in Stade und Bremen

Die Coronakrise trifft jetzt auch die Flugzeugbauer in Stade und Bremen: In beiden Werken wird die Produktion vorübergehend stillgelegt. Archivfoto: Monsees 07.04.2020 STADE/BREMEN. Wegen der Ausbreitung des neuen Coronavirus unterbricht der Flugzeugbauer Airbus seine Produktion in Bremen und Stade. „Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Angriff mit Steinen und Metallstangen: 260 Schutzsuchende stürmen Grenze zu Melilla!

Von PS  – 07. April 2020     Mehr als 50 Migranten drangen am Montag in Spaniens nordafrikanische Enklave Melilla ein, als die schwer geschützte Grenze massenhaft überquert wurde, wobei ein Polizist leicht verletzt wurde, sagten Beamte. Etwa 260 Migranten versuchten, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kleinwächter über die Corona-Betrüger in EU und Bundesregierung

KLAMMHEIMLICHES DURCHWINKEN IM WINDSCHATTEN DES REGIERUNGSCHAOS 04. April 2020 Von JOHANNES DANIELS | Schon immer waren „Notstandsgesetzgebungen“ bei totalitären sozialistischen Systemen ein willkommener Anlass, ihre ideologischen Pläne gegen den Willen der Leistungsträger im Land klammheimlich durchzuwinken – an den steuerzahlenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Verfall und Ende des öffentlichen Lebens

  Claudia Simone Dorchain 16.03.2020  Wo das Öffentliche verfällt, verfällt die Kultur als solche und die öffentliche Rechtfertigung, kurz: die bürgerschaftliche Begegnung auf dem notwendigen öffentlichen Terrain, das auch das „große Welttheater“ meint. Der geforderte Rückzug ins Private dient nicht der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, Sport, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar