Schlagwort-Archive: Spanien

Madrid: Zehntausende fordern Freilassung der Separatisten

17. März 2019 Katalanen demonstrieren in Madrid gegen den Prozess gegen führende Separatisten (AFP) Zehntausende katalanische Unabhängigkeitsbefürworter haben am Abend in Madrid demonstriert. Sie protestieren gegen das Gerichtsverfahren gegen zwölf führende katalanische Separatisten, das in der spanischen Hauptstadt stattfindet. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Katalanischer Separatistenführer: Puigdemont will ins Europaparlament

11. März 2019 Carles Puigdemont. (AP) Der in Brüssel im Exil lebende katalalanische Ex-Regierungschef #Puigdemont tritt zur #Europawahl an. Er gehe als Spitzenkandidat des Bündnisses „Gemeinsam für Katalonien“ ins Rennen, teilte die katalanischen Regionalregierung in Barcelona mit. Puigdemont selbst twitterte, er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Weltfrauentag: Tränengas in Istanbul

09. März 2019 Die Polizei in Istanbul hat eine große Demo zum Weltfrauentag gestoppt. (AFP / Ozan Kose) In Istanbul hat die Polizei am Abend eine Kundgebung zum Internationalen Frauentag gestoppt. Die Zeitung „Cumhuriyet“ berichtete, dass Tränengas eingesetzt worden sei. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

91% der Terrortoten in Europa gehen auf das Konto der Islamisten

08. März 2019 IS-Terroristen (Bild: Screenshot)  Spanien – Laut einem Bericht des spanischen Abgeordneten Maité Pagazaurtundua, Präsident der „Stiftung für die Opfer von Terrorismus“, starben insgesamt 753 Menschen in Europa zwischen 2000 und 2018 durch Terrorangriffe. Laut Le Figaro ist der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Fatales Abendessen in Michelin-Restaurant: Frau stirbt nach Pilzvergiftung

21.02.2019 • 20:51 Uhr Quelle: www.globallookpress.com Fatales Abendessen in Michelin-Restaurant: Frau stirbt nach Pilzvergiftung Eine Spanierin ist gestorben, nachdem sie in einem Restaurant im spanischen Valencia ein Gericht mit Pilzen gegessen hatte. Die 46-jährige María Jesús Fernández Calvo bestellte eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Europa – Neue Proteste in Barcelona gegen katalanischen Unabhängigkeitsprozess

  21.02.2019 • 21:26 Uhr Quelle: AFP Demonstranten halten Schilder mit der Aufschrift „Freiheit den politischen Gefangenen“ bei Protesten in Barcelona hoch, 21. Februar 2019. Anhänger der Unabhängigkeitsbewegung Kataloniens sind am Donnerstag auf die Straßen von Barcelona gegangen, um die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Venezuela: Regierung verweigert Europaabgeordneten die Einreise

18. Februar 2019 Der spanische Europaabgeordnete Esteban González Pons (Dominique Faget / afp) Die venezolanische Regierung hat fünf Europaabgeordneten die Einreise verweigert, die vom weitgehend entmachteten Parlament eingeladen worden waren. Der spanische EU-Parlamentarier González Pons sagte am Flughafen der Hauptstadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Barcelona: 200.000 demonstrieren gegen Katalonien-Führungs-Prozess

17. Februar 2019 Rund 200.000 Demonstranten waren in Barcelona auf der Straße (AP Photo/Emilio Morenatti) In Barcelona haben sich gestern Abend mindestens 200.000 Menschen an einer Demonstration für die angeklagten katalanischen Führer der Unabhängigkeit beteiligt. Die Veranstalter sprachen von 500.000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Spanien: Vorgezogene Parlamentswahlen am 28. April

15. Februar 2019 Spanien steht wohl vor Neuwahl (Manu Fernandez/AP/dpa) In Spanien wird am 28. April ein neues Parlament gewählt. Das kündigte der sozialdemokratische Ministerpräsident Sánchez in Madrid an. Hintergrund ist der gescheiterte Haushaltsentwurf der Regierung, der vor einigen Tagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Spanien: Prozess gegen katalanische Separatistenführer beginnt

12. Februar 2019 Das Gefängnis Lledoners ist zum Pilgerort der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung geworden (AP/Felipe Dana) In der spanischen Hauptstadt Madrid beginnt heute der Prozess vor dem Obersten Gericht gegen zwölf katalanische Separatistenführer. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen unter anderem Rebellion, Aufruhr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Venezuela – Heuchelei der “liberalen Ordnung” läuft auf Hochtouren

07.02.2019 • 06:45 Uhr Quelle: Reuters Wird von Washington und Berlin nicht mehr als Präsident Venezuelas anerkannt: Der Sozialist Nicolás Maduro.   Venezuela ist nur das jüngste Glied in einer langen und blutigen Geschichte der US-Einmischung in die inneren Angelegenheiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Venezuala: Der Kampf der USA und der Europäer um die Rohstoffe hat begonnen

Venezuala – Aufruf zu Sanktionen gegen Maduro 05. Februar 2019 Der selbsternannte venezolanische Übergangspräsident Juan Guaidó bei einer Demonstration gegen Staatschef Maduro am 2.2.2019 in der Hauptstadt Caracas. (AP/dpa/F. Llano) 13 lateinamerikanische Staaten und Kanada haben Sanktionen gegen Venezuelas Präsident Maduro … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Lateinamerika – Großbritannien, Spanien, Frankreich und Schweden erkennen Guaidó als Präsidenten Venezuelas an

  04.02.2019 • 10:22 Uhr Fünf weitere Länder – Spanien, Frankreich, Großbritannien, Österreich und Schweden – haben den venezolanischen Oppositionsführer Juan Guaido als Interimspräsidenten des Landes anerkannt. Präsident Maduro weist das europäische Ultimatum zurück. „Ich erkenne den Präsidenten der venezolanischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Illegale Einwanderung jetzt noch leichter: Kontrolle in Fernbussen verboten

  28. Januar 2019 Foto:Von Jazzmany/shutterstock Mehr als 14.000 illegale Einwanderer sind im vergangenen Jahr von Bundespolizisten in Bussen und Bahnen entdeckt worden. Der Focus nennt die Neubürger liebevoll „eingereiste Passagiere“. In Zukunft wird die Anreise mit dem Bus für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Deutschland und EU unterstützen Putsch in Venezuela

  Von Peter Schwarz 29. Januar 2019 Die Regierungen Deutschlands, Frankreichs, Spaniens, Großbritanniens und Hollands sowie die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini haben dem amtierenden Präsidenten Venezue­las, Nicolás Maduro, am Samstag ein Ultimatum gestellt: Entweder er rufe innerhalb von acht Tagen „freie, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Maduro lehnt das 8-Tage-Ultimatum mehrerer EU-Staaten ab: Nächste Wahlen sollen 2025 stattfinden

30.01.2019 • 08:21 Uhr Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat ein Ultimatum aus Ländern der Europäischen Union abgelehnt, wonach in Venezuela innerhalb von acht Tagen Neuwahlen ausgerufen werden sollten. Stattdessen sagte er, dass die nächsten Präsidentschaftswahlen 2025 stattfinden werden. Mehrere Staaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Venezuelas Außenminister im RT-Interview: „USA stützen Staatsstreich nicht nur – Sie führen ihn an!“

29.01.2019 • 12:01 Uhr Der venezolanische Außenminister Jorge Arreaza erklärte im Interview mit der Moderatorin Aliana Nieves von RT Spain, dass die #USA der Drahtzieher der anhaltenden politischen Krise in Venezuela seien und den geplanten #Staatsstreich dort anführen würden. „Diesmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Europäischer Rechnungshof rügt Juncker-Fonds

26. Januar 2019 Foto: Jean-Claude Juncker (über dts Nachrichtenagentur) Brüssel  – Der Europäische Fonds für Strategische Investitionen, der sogenannte „Juncker-Fonds“, ist offenbar nicht so erfolgreich, wie die EU-Kommission behauptet. Das berichtet der „Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe. Laut Kommission soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Weltwirtschaftsforum – Merkel, Conte und Abe sprechen in Davos

23. Januar 2019 Im Skiort Davos tagen die 3.000 Teilnehmer des Weltwirtschaftsforums (Dietrich Karl Mäurer / Deutschlandradio ) Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos sprechen heute mehrere hochrangige europäische und asiatische Politiker. Am Nachmittag hält Bundeskanzlerin #Merkel ihre Rede. Zudem treten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Umfragehoch und Südtirol: Salvinis Lega auf der Überholspur | Vize-Parteicheichef Giogretti im COMPACT-Interview

Matteo Salvini (r.) bei den Kastelruther Spatzen in Südtirol. | Bild: Screenshot VON DANIELL PFÖHRINGER AM 17. JANUAR 2019 Die #Lega von Italiens Innenminister Matteo #Salvini mausert sich zum wichtigsten Faktor in der dortigen #Politik: In #Umfragen führt die Rechtspartei mit 32 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Rechtsextreme regieren erstmals in einer spanischen Region mit

16.01.2019 • 19:36 Uhr Quelle: Reuters Rechtsextreme regieren erstmals in einer spanischen Region mit   In #Spanien ist erstmals eine Regierung mit Unterstützung einer ultrarechten Partei ins Amt gekommen. Juan Manuel Moreno von der konservativen Volkspartei PP wurde am Mittwoch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Massenmigration – Fatale Folgen für Osteuropa

Meinung 06.01.2019 • 07:45 Uhr Quelle: www.globallookpress.com Kapitalbesitzer in Deutschland sind erfreut: Der Andrang von billigen Arbeitskräften aus Osteuropa erhöht die Profite   Im zweiten Teil wurden die negativen Folgen der Migration auf Wirtschaft und Gesellschaft außerhalb Europas dargestellt, vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Rettungsschiff mit mehr als 300 Migranten in Spanien eingetroffen

28.12.2018 • 10:53 Uhr Quelle: Reuters Rettungsschiff mit mehr als 300 Migranten in Spanien eingetroffen   Ein Rettungsschiff mit mehr als 300 Migranten an Bord ist nach einwöchiger Fahrt auf dem Mittelmeer in Spanien eingetroffen. Die „Open Arms“ lief am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Mittelmeer: Spanien nimmt von Italien und Malta abgewiesene Migranten auf

23. Dezember 2018 Ziel geretteter Migranten aus dem Mittelmeer: Der Hafen von Algeciras #Spanien hat sich offenbar erneut bereit erklärt, aus dem Mittelmeer gerettete #Migranten aufzunehmen. Mehrere Zeitungen des Landes berichten übereinstimmend, es handele sich um 311 Personen. Zuvor hatten es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Barcelona: Protest gegen Kabinettssitzung der Zentralregierung

21. Dezember 2018 Unabhängigkeitsbefürworter blockieren eine Straße in Barcelona (dpa/ AP / Emilio Morenatti) In #Katalonien haben Anhänger der #Unabhängigkeitsbewegung Autobahnen und Straßen blockiert. Grund ist die Kabinettssitzung der spanischen Zentralregierung in #Barcelona, die unter strengen Sicherheitsvorkehrungen stattfindet. Befürworter der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Spanien: Regierung und Separatisten wollen Katalonien-Krise beilegen

21. Dezember 2018 Der spanische Ministerpräsident Pedro Sanchez (l.) und der katalanische Regionalpräsident Quim Torra bei ihrem Treffen in Barcelona. (AP / dpa / Manu Fernandez) Im Streit um die katalanischen Unabhängigkeitsbestrebungen haben die spanische #Regierung und die #Separatisten ihren Willen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Maria und Flora enthauptet, weil sie die Bekehrung zum Islam ablehnten († 854)

  Der jetzige Papst lässt keinen Tag verstreichen, ohne die Ursache der Invasion anzupreisen. Mit der faktischen Forderung nach einer christlichen Kapitulation. Eine Kapitulation, der Flora und Maria nicht nachkamen. Sie wurden jungfräuliche Märtyrer der Kirche. Als sie am 24. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Spanien: Bei Regionalwahlen in Andalusien zieht erstmalig die rechte Partei Vox ins Parlament ein

  04. Dezember 2018 INTERNATIONAL #Sevilla. „Erstmals hat die spanische rechtspopulistische Partei #Vox den Einzug in das Regionalparlament in Andalusien geschafft. Die fremdenfeindliche Partei holte bei den Wahlen am Sonntag nach Auszählung von mehr als 90 Prozent der Stimmen zwölf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Hungerstreik katalanischer Politiker in spanischer Gefangenschaft

  Veröffentlicht am 3. Dezember 2018 Madrid/Barcelona (ADN). Die in spanischer Haft befindlichen katalanischen Politiker sind in den Hungerstreik getreten. Die seit mehr als einem Jahr widerrechtlich Inhaftiereten haben zu Beginn dieses Monats mit dieser Protestaktion begonnen, teilte am Sonntag der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Katalonien: Hungerstreik inhaftierter Separatisten weitet sich aus

04. Dezember 2018 Wahlurne der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung (picture-alliance / dpa / Robert B. Fishman) In #Katalonien weitet sich der #Hungerstreik inhaftierter #Separatisten aus. Nach zwei Regionalabgeordneten, die bereits seit Samstag die Nahrungsaufnahme verweigern, schlossen sich heute auch die früheren Minister … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar