sie säen nicht sie ernten nicht

(ADN) Während die Bauernproteste in Berlin weitergehen, die Mahnwache weiter aktiv ist, hier ein sehr treffendes Lied der Bauern, kreiert zu den Bauernprotesten von 2019.

hier der komplette Text Sture Öko Ideologen behaupten einfach Sachen gebe´n sie an die Medien die sie ungeprüft zur Wahrheit machen So wird voll niederträchtig ein Feindbild aufgebaut und weils im Fernsehen kommt wird von jedem Depp geglaubt

und sie säen nicht sie ernten nicht aber wissen alles besser liefern dumm und hinterhältig die Bauernschaft ans Messer

Öko Lobbyisten hetzen mit Angstkampagnen los sie habens leicht denn niemand kontrolliert die NGOs überall gibts nur Beamte hochbezahlt in rauhen Massen die sich nur mit der scheisse von deutschem Vieh befassen

und sie säen nicht sie ernten nicht aber wissen alles besser liefern dumm und hinterhältig die Bauernschaft ans Messer

bei Schadstoffmessungen da geht es seltsam zu unser Wasser is angeblich das schlimmste der EU die Bauern solln dran schuld sein doch eins bedenkt man nie die Scheisse aus den Kläranlagen und der Industrie

und sie säen nicht sie ernten nicht aber wissen alles besser liefern dumm und hinterhältig die Bauernschaft ans Messer

Leut die keine Sau von einer Kuh können unterscheiden fühlen sich berufen den Bauern nur Schwachsinn vorzuschreiben der Grenzwert für die Düngemenge die heut noch ist erlaubt liegt unter dem was eine Pflanze zum wachsen dringend braucht

und sie säen nicht sie ernten nicht aber wissen alles besser liefern dumm und hinterhältig die Bauernschaft ans Messer

ein Bauer der plant sorgsam für viele Generationen und nicht verlogen fahrlässig nach Wahlperioden doch sie verleumden Bauern die ihr Land und ihr Vieh lieben skrupellos als Verbrecher und geldgierige Betrüger

und sie säen nicht sie ernten nicht aber wissen alles besser liefern dumm und hinterhältig die Bauernschaft ans Messer für gewissenhafte Landwirtschaft da wird es immer enger aus stolzen Bauern werden willenlose Wohlfahrtempfänger für Produktion ganz ohne Regeln macht man die deutschen Bauern platt doch soweit denken sie nicht die schlauen Leute aus der Stadt

und sie säen nicht sie ernten nicht aber wissen alles besser liefern dumm und hinterhältig die Bauernschaft ans Messer

Text & Musik: Martin Caba (Rhöner Säuwantzt) Copyright 2019

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 28.02.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu sie säen nicht sie ernten nicht

  1. Ulrike sagt:

    Wunderbar genauso sieht es aus.

  2. birgit sagt:

    SIE säen nicht, SIE ernten nicht, es sind nutzlose Fresser, Traktierer, Schikanierer, Plünderer, Parasiten. Dumm wie Bohnenstroh, die ganze Bande, Nur auf Raub, Krieg und Bereicherung aus.

  3. DET sagt:

    Erklärt den Bauern mal, dass diese Regierung in Berlin nur eine Regierung
    für ihre Angestellten ist, die einen unterschriebenen Vertrag mit ihr haben !!!

    Für alle anderen gilt das Besatzungsrecht und dieses Recht sieht die
    Institutionen vor Adolf vor, die schon 1990 hätten eingerichtet werden
    sollen, aber bis heute nicht gekommen sind !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.