Revolution in Kanada?



Der ehemalige NHL-Spieler Theo Fleury auf Fox News:

„Zurzeit findet in Kanada 🇨🇦 eine der größten Revolutionen statt. Zurzeit sind 50.000 Trucker und etwa 1,4 Millionen Menschen auf dem Weg zum Parlament in Ottawa. Und sie werden dort bleiben, bis Trudeau zurücktritt oder bis sie uns alle unsere Freiheiten und Rechte zurückgeben.“

Quelle: Informationen für das GHZ Mecklenburg-Strelitz, Mecklenburg-Schwerin, Herzogthum Pommern und das Königreich Preussen auf Telegram

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 27.01.2022

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Revolution in Kanada?

  1. Annette sagt:

    …der staatenlosen BRD sind 20 Männer und Frauen unterwegs und wollen die Ampel-Regierung aus dem Land befördern. Mehrheitlich sind es Querdenker und Reichsheinis im Alter von 69 bis 90 Jahren.

    Die Schlägertruppen des Systems werden leichtes Spiel haben und den Putsch vermutlich vereiteln.

    Es lebe die Lüge, es lebe das edle System BRD!

    • Underdog001 sagt:

      darum sollen sie ja auch geimpft werden! Die wollen freiwillig nicht aus dem Leben scheiden.
      Die daddelnde Jugend bekommt doch nichts mehr mit, dank Indoktrination in Kindergarten und Schule.

      Willkommen in Lügenland, dem gemeinsamen Wirtschaftsgebiet BRD der eingetragenen „Drei Mächte“ im Einigungsvertrag und Bundesgesetzblattanzeiger mit Zustimmung der UN welche die BRD als NGO anerkennt, aber nicht als Mitgliedstaat der UN, weder zu finden als BRD noch als Federal Republic of Germany.
      Man muß es nur akzeptieren wollen, oder boostern gehen.

  2. Kleiner Grauer sagt:

    #Quelle: Informationen für das GHZ Mecklenburg-Strelitz, Mecklenburg-Schwerin, Herzogthum Pommern und das Königreich Preussen auf Telegram#

    Das sind doch alles Stasi organisierte „Vereine!“

  3. Hier in D geht es viel einfacher…

  4. Rosemarie+Pauly sagt:

    Warum geht das dort und hier nicht ? Geht es hier allen noch viel zu gut ? Ja ? Das kann sich aber schlagartig ändern !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.