Rudi Völler schießt Nancy Faeser ins Aus! | Ein Kommentar von Oliver Flesch

Bayer Leverkusen: Rudi Völler zum Geschäftsführer Sport ernannt | Goal ...

Rudi Völler

Rudi Völler (62) hat einen Teil der Aufgaben des zurückgetretenen DFB-Geschäftsführers Oliver Bierhoff (54) übernommen und legt gleich gut los! Über Nancy Faesers (SPD) hochnotpeinlichen Auftritt bei der WM in Katar sagte der Ex-Teamchef vom DFB: „Auch die Innenministerin hätte das ein oder andere lassen sollen … Das ganze Theater in Katar um die Binde. (…) Wir haben da keine gute Rolle gespielt.“

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 24.01.2023

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Tankschiff
Tankschiff
7 Tage zuvor

Wenn eine „aus dem ausland moderierte“ nichtstaatliche Firmenangestellte den guten Stil vermissen läßt, darf die WELT den Rücktritt verlangen.

Frau Faesers Taten sind sowas von fernverfaßt, daß es schon quiescht.
Weiß sie überhaupt eine Marionette zu sein?

Kleiner Grauer
Kleiner Grauer
7 Tage zuvor

Hat Er sich schon entschuldigt? Wenn nicht; werden dem Rudi alle seine Tore in der Bundesliga und der Nationalmannschaft gestrichen. Die Bayern fallen in die 9te Liga und die BRiDä kurzes Ball getretenes-dä-Wird international gesperrt und verliert alle WM Titel.

birgit
birgit
7 Tage zuvor

Einmischung in die Interna anderer Länder, hat noch nie was gebracht. Dies sollte auch eine Frau Faeser akzeptieren. So eine Blamage wie in Qatar möge sie in Zukunft unterlassen.

Ulrike
Ulrike
7 Tage zuvor

Die Trulla ist so doof dass sie gar nicht merkt dass sie ganz Deutschland blamiert. Solche Weiber gehören abgestellt zum Strasse fegen – falls sie überhaupt einen Besen halten kann.