Noch mehr Waffen, noch mehr Krieg!

Gerald Grosz

„Es gibt nur einen Weg, wie man den Krieg in der Ukraine beendet. Und das ist ein Sieg über Russland.“ So propagieren die US-Vasallenstaaten in Europa, also die gutbezahlten NATO-Marionetten Joe Bidens in deutschen, französischen, polnischen oder britischen Regierungsämtern samt deren als Propagandasatelliten fungieren Medien als Teil dieser Fakenews Maschinerie, den ganz ungeniert geplanten Kriegseintritt Europas mit Steuergeld, mit Waffen, mit Panzern und in weiterer Folge mit Soldaten gegen Russland.

Unentwegt, es trommelt wie die Stalinorgel auf uns ein. Man entkommt den frommen Wünschen des sich als Weltscheriff gerierenden Lucky Joe aus Washington nicht. Und je schleißiger seine Umfragen sind, je mehr illegale Geheimdokumente in seiner privaten Garage bei Hausdurchsuchungen gefunden umso mehr setzen die USA auf einen außenpolitischen Kriegsschauplatz, der das Scheinwerferlicht weg von Skandalen des Gerontokraten Biden hin zum Schützengraben in der Ukraine lenkt. Neue Waffen, neue Panzer, neue Kampfjets, als dass würde der Ukraine helfen, so die weit verbreitete Mähr. @deutschlandkurier6819

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 24.01.2023

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Kleiner Grauer
Kleiner Grauer
7 Tage zuvor

Det läuft! Ich setze mich in den Schaukelstuhl und schnarche vor mir hin!
Interessant wird es wenn der Rubel die neue Währung in der BRiDä wird und DIE Furzer versuchen LKW Ladungen von dem Papier-Euro umzurubeln.

Ulrike
Ulrike
7 Tage zuvor

Die doofe EU bringt es fertig einen WKIII zu führen auf Geheiss unserer „Freunde“ aus Übersee. Die lachen sich dann dort den Buckel krumm über so viel Dummheit.
Immer noch mehr Waffen – habt ihr noch alle Tassen im Schrank ? Das bedeutet immer weiter Krieg und viele Tote. Aber das ist euch Schnarchzapfen anscheinend egal ist ja nicht euer Kopf der auf dem Schlachtfeld rollt.