„Der Geheimdienstapparat in den USA hat sich versklavt!“

Retired Lt. Gen. Michael T. Flynn. (Associated Press) ** FILE

 

General Michael Flynn, Ex-Sicherheitsberater:

Der gefährlichste Hauptfeind der USA sitzt im Innern.

⚠️

Allen voran die CIA, die seit 9/11 ihren Blick auf die eigene Bevölkerung gerichtet hat. Was einst das FBI unter J. Edgar Hoover war, ist jetzt die CIA.

Sie hat Trump von Anfang an bekämpft, weil sie „keinen Präsidenten will, der ihnen sagt, was sie zu tun haben“. Zig Milliarden Dollar verschwinden jedes Jahr in div. „Black Book-Programme“, von denen nur einzelne Personen wissen. Und diese sitzen meist nicht in der Regierung, sondern sind Teil des „Tiefen Staates“. Diese schärfste Waffe ist neben den Geheimdiensten der Justizapparat, der mittlerweile hemmungslos gegen politische Gegner eingesetzt wird.

Quelle: AUF1 auf X

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 28.05.2024

Sie finden staseve auf Telegram unter

https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Alexander Berg - BERG. Blog

„Der Einzelne steht wie gelähmt vor einer Verschwörungstheorie, die so monströs ist, dass er sie einfach nicht fassen kann.“ J. Edgar Hoover, Leiter des FBI und Freimaurer

Ulrike
Ulrike
22 Tage zuvor

Tja tut was dagegen oder werdet weiterhin von CIA regiert.

echolot
echolot
22 Tage zuvor

ist in europa nicht anderst.