Afghanistan: 10 Tote bei Anschlag auf Parlamentarier in Kabul

Kabul (dpa/ParsToday) – Bei einem Anschlag von drei Taliban-Kämpfern auf das Haus eines afghanischen Parlamentariers in Kabul sind am Mittwochabned neben den Angreifern sieben Menschen getötet worden.

Unter den Todesopfern im Haus des Politikers Mir Wali aus der umkämpften Südprovinz Helmand sind nach Erkenntnissen des Senders Tolo TV zwei seiner Enkelkinder, der Sohn eines Parlamentariers aus der an Helmand grenzenden, ebenfalls umkämpften Provinz Urusgan sowie zwei Sicherheitskräfte. Der Politiker konnte fliehen.

Die Taliban bekannten sich zu dem Anschlag. Der Taliban-Sprecher Zabihullah Modschahid twitterte, der Angriff habe sich gegen eine Zusammenkunft «wichtiger militärischer Führer aus Helmand» gerichtet.

Quelle: Pars Today (Iran) vom 22.12.2016

Kunstdrucke und Poster
Fachwerk

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.