Fußball: Kamerun gewinnt den Afrika Cup 2017


Tuchbaum Shop

Mehrere Hände greifen nach der Trophäe des Afrika-Cups. (dpa / picture-alliance / Nic Bothma)
Die Trophäe des Afrika-Cups geht an Kamerun. (dpa / picture-alliance / Nic Bothma)

Kamerun ist afrikanischer Fußballmeister.

Der Nachfolger der Elfenbeinküste steht fest: Ein spätes Tor durch Vincent Aboubakar hat Kamerun den Titel beim Afrika-Cup beschert. Auch für den DFB ist das Ergebnis interessant.

Vincent Aboubakar (M.)

Vincent Aboubakar (M.)

Die Mannschaft gewann das Endspiel um den Afrika Cup in Gabuns Hauptstadt Libreville gegen Ägypten mit 2:1 und qualifizierte sich damit auch für den Confederations Cup in Russland, wo es am 25. Juni in der Vorrunde auf Weltmeister Deutschland treffen wird.

„Ich bin seit 29 Jahren Trainer, und hatte noch nie ein Team wie dieses. Das ist ein Team mit 23 Freunden“, sagte Kameruns Trainer Hugo Broos.

Arsenal-Profi Mohamed Elneny brachte die Ägypter zwar in der 22. Minute in Führung. Doch Nicolas N’Koulou von Olympique Lyon (59. Minute) und der eingewechselte Vincent Aboubakar von Besiktas Istanbul (88.) trafen danach für Kamerun. Die „Löwen“ hatten die Afrika-Meisterschaft bereits in den Jahren 1984, 1988, 2000 und 2002 gewonnen. Ägypten steht bereits bei sieben Titeln. Bei der vergangenen Schlussrunde im Jahr 2015 hatte die Elfenbeinküste triumphiert.

jan/dpa


Outdoor-Shop

Quelle: Spiegel-online und Deutschlandfunk vom 06.02.2017

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Soziales, Sport, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Fußball: Kamerun gewinnt den Afrika Cup 2017

  1. Pingback: Fußball: Kamerun gewinnt den Afrika Cup 2017 | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.