Cloppenburg/Vechta (ots) – #Damme – #Körperverletzung/Zeugenaufruf – Streit zwischen einer Gruppe Flüchtlinge und einer Gruppe Deutsche mit Migrationshindergrund

Am 10. Dezember 2017 kam es in der Zeit von 05.30 Uhr bis 06.00 Uhr an der Vördener Straße, Höhe Brennbar, zu Streitigkeiten zwischen einer Gruppe von #Flüchtlingen und einer Gruppe von Deutschen mit #Migrationshintergrund. Hierbei wurde ein 44-Jähriger aus Neuenkirchen-Vörden leicht verletzt. Er erlitt Schürfwunden. Sachdienliche Hinweise nimmt die #Polizei Damme (05491-9500) entgegen.

Quelle: presseportal.de vom 11.12.2017


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Cloppenburg/Vechta (ots) – #Damme – #Körperverletzung/Zeugenaufruf – Streit zwischen einer Gruppe Flüchtlinge und einer Gruppe Deutsche mit Migrationshindergrund

  1. Pingback: Cloppenburg/Vechta (ots) – Damme – Körperverletzung/Zeugenaufruf – Streit zwischen einer Gruppe Flüchtlinge und einer Gruppe Deutsche mit Migrationshindergrund | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Lasst die sich doch gegenseitig klopfen, keinen interessiert das.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.