Bahnbrechend: Forscher nennen Hauptursache für Demenz


Teaf Tee-Fachhandel

Menschliches Gehirn

CC BY 2.0 / A Health Blog / Exercise Plays Vital Role Maintaining Brain Health

#WISSEN


MykoTroph

Die Ansammlung von #Harnstoff im #Gehirn kann ihm einen irreparablen Schaden zufügen, wie eine internationale #Forschergruppe mit Professor Garth Cooper von der britischen University of Manchester an der Spitze festgestellt hat. Ihre Forschungsergebnisse sind kürzlich im Magazin „Proceedings of the National Academy of Sciences“ erschienen.

Die Forscher haben festgestellt, dass die Anhäufung von Harnstoff im Gehirn direkt mit dem Chorea-Huntington-Syndrom – einem der sieben Typen der Alters-Demenz – verbunden ist. Cooper zufolge bezieht sich die Entdeckung der Wissenschaftler im Ganzen aber auf alle Demenz-Arten.

Zur Analyse der Harnstoffkonzentrierung im Gehirn haben die Forscher führende Technologien der Gaschromatographie und Massenspektrometrie angewandt. Als toxisch bezeichnen die Fachleute eine vierfache Übersteigung der normativen Werte, unterstrich der Forschungsleiter.

„Ärzte setzen bereits Medikamente mit Laktulose zur Senkung der Ammoniak-Werte in anderen Körperteilen ein. Es ist vorstellbar, dass eines Tages ein gewöhnliches Arzneimittel die Fortschreitung von Demenz stoppen könnte“, schloss #Cooper.

Demenz ist ein psychiatrisches Syndrom, das durch das Absterben von Nervenzellen ausgelöst wird. Es führt zur einem Verlust der geistigen Leistungsfähigkeit und Verhaltensstörungen.Harnstoff ist eine organische Verbindung, die im menschlichen Organismus infolge der Umwandlung von Eiweiß in Aminosäuren entsteht. Dieser Prozess führt zur Bildung von toxischem Ammoniak, das für das Gehirn besonders gefährlich ist. In der Leber verbindet sich das Ammoniak mit Kohlendioxid zu Harnstoff, der wiederum von dort direkt ins Blut gelangt, im Organismus zirkuliert, danach von den Nieren aus dem Blut gefiltert und schließlich über den Urin ausgeschieden wird.

Quelle: Sputnik vom 12.12.2017


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Gesundheit, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Bahnbrechend: Forscher nennen Hauptursache für Demenz

  1. Pingback: Bahnbrechend: Forscher nennen Hauptursache für Demenz | StaSeVe Aktuell

  2. Birgit sagt:

    So eine tolle Forschung ! Gratulation !
    Wie wäre es den Körper einfach nur basisch zu halten ?
    Man muß dazu nicht mal die Ernährung umstellen.
    Vor der Mahlzeit ein kleiner Löffel Basosan und schon funktioniert der Organismus.
    Aber das ist zu einfach, stimmts ? Damit kann die Pharma keine Kohle machen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.