Entgegen aller Unkenrufe: Sachsen und Dresden verzeichnen Tourismus-Boom


mondland

23. Februar 2018
Entgegen aller Unkenrufe: Sachsen und Dresden verzeichnen Tourismus-Boom
NATIONAL

#Dresden. Diverse #Unkenrufe begleiteten den Aufstieg der #Pegida-Demonstrationen in Dresden. Ein besonders häufig vorgebrachter Vorwurf: Die überfremdungskritischen Demonstrationen würden Touristen vertreiben. „Für den Freistaat ist längst ein massiver wirtschaftlicher und kultureller Schaden eingetreten“, behauptete etwa Sachsen Wirtschaftsminister #Martin Dulig (#SPD), „Sachsen dürfte für Jahre im Ausland als wenig attraktiver Standort wahrgenommen werden“, trug der Ökonom #Oliver Holtemöller vom Institut für Wirtschaftsforschung Halle zu den Schreckensszenarien bei.

Kaufen Sie Stoff – Stoff-Design Erdbeeren

Die neusten Daten des Statistischen Landesamt in Kamenz strafen diesen Behauptungen nun Lügen. Das Bundesland registrierte letztes Jahr mit 7,86 Millionen Besucher aus dem In- und Ausland einen neuen Rekord. Es handelt es sich nicht nur um einen Anstieg um 4,1 Prozent im Vergleich zum vorherigen Jahr, sondern auch um den höchsten Wert seit Beginn der statistischen Aufzeichnung 1992. Fast jeder achte Besucher kam aus dem Ausland. Auch die Pegida-Hochburg Dresden verbuchte einen Anstieg von 3,9 Prozent. (tw)

Quelle: zuerst.de vom 22.02.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Entgegen aller Unkenrufe: Sachsen und Dresden verzeichnen Tourismus-Boom

  1. Pingback: Entgegen aller Unkenrufe: Sachsen und Dresden verzeichnen Tourismus-Boom | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.