Syrien Armee nimmt 60 französische Soldaten fest

  • Syrien Armee nimmt 60 französische Soldaten fest

Damaskus (ParsToday)- Die #syrische Armee hat nach eigenen Angaben 60 französische Soldaten in der Provinz “ al-Hasaka“, im Nordosten Syriens, festgenommen.

Wie die syrischen Medien heute berichteten, seien die französischen Soldaten in einem Auto-Konvoi vom #Irak aus  in das syrische Territorium eingedrungen, als sie festgenommen wurden.


Laut diesem Bericht seien die französischen Truppen Anfang des Monats ohne Einreiseerlaubnis irrtürmisch über den Kontrollposten in der Provinz al-Hasaka ins  syrische Territorium eingedrungen und dort festgenommen worden.

Der Kommandeur der französischen Truppe habe zugegeben, sie seien nach Syrien gekommen, um den kurdischen Kämpfern zu helfen. Bald sollen Geständnisse der festgenommenen französischen Soldaten veröffentlicht werden.

Quelle: Pars Today (Iran) vom 17.05.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Syrien Armee nimmt 60 französische Soldaten fest

  1. Pingback: Syrien Armee nimmt 60 französische Soldaten fest | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Jagt diese Franzosen schnellstens heim. Was haben die dort zu suchen? Geschmeis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.