Donezk: 12.000 Mann starkes ukrainisches Kontingent bereitet Offensive vor


Tuchbaum Shop

Ukrainische Armee (Archiv)

© Sputnik / Stringer

Besatzungsrecht-Amazon

Die Kiewer Machthaber haben im Raum von Mariupol am Asowschen Meer eine etwa 12.000 Mann starke Gruppierung aufgestellt und planen einen Angriff auf die Volksrepublik Donezk. Das erklärte der stellvertretende Oberbefehlshaber der Donezker Volkswehr, Eduard Bassurin, am Dienstag in Donezk.

Zudem habe Kiew schwere Geschütze näher zur Trennlinie im Raum der Siedlung Rosowka verlegt.

 

„Aufgrund nachrichtendienstlicher Daten wird klar, dass bei Mariupol ein Angriffstrupp des Gegners aufgestellt wird… Dazu gehören Brigaden der Marineinfanterie, der Luftlandetruppen und der Artillerie. Die Gruppierung dürfte gegen Kominternowo, Schirokino, Nowoasowsk und einige andere Ortschaften im Süden der Donezker Volksrepublik eingesetzt werden.“

Bassurin zufolge hat die geplante Offensive der Kiewer Armee zum Ziel, die Grenze zur Russischen Föderation unter ihre Kontrolle zu bringen.

Quelle: Sputnik vom 04.09.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Donezk: 12.000 Mann starkes ukrainisches Kontingent bereitet Offensive vor

  1. Pingback: Donezk: 12.000 Mann starkes ukrainisches Kontingent bereitet Offensive vor | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Wann jagt das ukrainische Volk endlich den Schokokönig zum Teufel????
    DemVolk geht es richtig dreckig und der Kerl macht Kriegsspielchen.

    Herr Klitschko als Bürgermeister taugt wohl auch nichts.

  3. Birgit sagt:

    Wenn die Soldaten schlau sind, laufen die alle über. Ende mit dem Schokokönig !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.