Merkelfachkraft gesucht – Bochum, Bottrop, Haltern am See Tritte und Pfefferspray – Polizei fahndet mit Lichtbild


XXL-Sizes

POLIZEI BOCHUM

POL-BO:

Wer kennt diesen Mann?
Wer kennt diesen Mann?
 

Bochum, Bottrop, Haltern (ots) – Wie bereits berichtet (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4016789), kam es am 23. Juli 2018 zu einem räuberischen Diebstahl auf einem Parkplatz vor einem Baumarkt in Herne. Mit richterlichem Beschluss liegt nur ein Lichtbild des Tatverdächtigen zur Veröffentlichung in den Medien vor. Weiterhin ist nicht auszuschließen, dass sich der Tatverdächtige auch in Bottrop oder Haltern am See aufhält. Wer kennt den abgebildeten Mann? Das Herner Kriminalkommissariat 35 bittet unter der Rufnummer 0234 909-8505 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 9091022
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de vom 05.10.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Merkelfachkraft gesucht – Bochum, Bottrop, Haltern am See Tritte und Pfefferspray – Polizei fahndet mit Lichtbild

  1. Pingback: Merkelfachkraft gesucht – Bochum, Bottrop, Haltern am See Tritte und Pfefferspray – Polizei fahndet mit Lichtbild | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Braucht man da einen richterlichen Beschluss um einen Verbreche rzu suchen?
    Verkehrte Welt.

    • schmid von Kochel sagt:

      na klar brauchst du den, sonst wäre es sofort wieder eine Hetzjagd. Allerdings kommt das alles etwas zu spät.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.